Wie viel Tabletten Vitamin D darf ich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Problem ist mit den 1000 ern bessert sich nix weil sie zu nieder dosiert sind lass dir Dekristol 20000 IE verschreiben und nimm dann über 2 Wochen täglich eine und dann 1 - 2 pro Woche zur erhaltung des Vit D Spiegels ein Mensch mit 70 Kilo braucht ca 3000 - 4000 IE pro Tag um gesunde Werte von 40 - 60 ng/ml zu halten schau mal hier vorbei (vitamindelta.de) ( vitamindwiki.com)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
10.04.2016, 10:15

Und das ist noch nicht mal hoch Angesetzt .

0

Frag deinen Arzt. Der kann mithilfe einer Blutuntersuchung genau sagen, wie viel du nehmen sollst. Und daran solltest du dich dann halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
10.04.2016, 10:14

Da musst du schon grosses Glück haben um an einen Arzt zu geraten der sich hier wirklich auskennt .

Das ist wie ein 6 im Lotto !

0

Arzt oder Apotheker fragen, wenn du dir unsicher bist?

Was steht im Beipack Zettel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
10.04.2016, 10:11

uff!

Ich kann da nicht mehr hören ..diese Leier ,fangt endlich mal selbst an zu denken !

Fragen sie ihren Arzt und Apotheker wenn sie krank bleiben möchten .Vertrauen sie Leuten welche sich slbst von ihren Beschwerden befreien konnten .

Wie kann mir ein Arzt helfen der selbst allermeist an vielen Krankheiten leidet ?

 Aerzte wie Dr .Raimund Van Helden  und Dr. Bracht Petra nehme ich hier natürlich aus und ziehe den Hut vor ihnen .

0

Nein das ist nicht schlimm ganz im Gegenteil .

Was du gerade  nimmst ist  zwar besser als nichts ,wirst so aber leider ewig brauchen um auf einen anständigen Vitamin Spiegel zu kommen .

Bei solchem Mangel haben ich und meine Freunde ca 50 000 IE  am Tag eingenommen zusammen mit Vitamin K 

(ob der Grossen Dosis ist das absolut nötig ).

Ich bin Top Fit und nehem um Gesund zu bleiben Tag für tag ca 10 000IE

Lass dir keine Angst machen ,informiere dich ,lies dich ein und dann nimm deine Gesundheit selbst in die Hand .Nimand anderer wird das nämlich für dich tun .

http://www.vitamindelta.de/kontakt/18-projektvitamindeltade/1-dr-med-raimund-von-helden-drvh.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung