Wie viele Stunden am Tag muss man immer Zuhause sitzen, damit man ein Stubenhocker ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man so nicht angeben,einige essen eine Stunde am Tage,schlafen sechs und andere essen drei und schlafen zehn Stunden.Du siehst das es relativ ist und unterschiedlich ist,wieviel Freie Zeit Du hast.Also wenn Du überwiegend drinnen bist,liest,.spielst,zockst,bist wohl ein Stubenhocker.Du könntest aber selbst dann nur häuslich sein.Das nämlich dann,wenn Du doch regelmäßig raus gehst und eben kein "Suchti "bist,es Dir Freude macht zu Hause zu sein.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kann Man nicht so genau sagen, das ist von mensch zu mensch unterschiedlich, da jeder mensch andere Bedürfnisse hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube man ist erst ein stubenhocker, wenn man bei
-schönem Wetter nicht rausgeht
-wenn die Freunde einen auffordern mit zu gehen und er oder sie nicht mitgehen wollen
- das ständige Bedürfnis zuhaben zuhause zu bleiben..
Keine Ahnung ob es ne richtige Diagnose dafür gibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung