Wie viel Strom und Gas einkalkulieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, wenn Warmwasser über Therme und wenig Geräte dann 2500 kWh (Umwälzpumpen ziehen ordentlich), mit vielen Geräten (großer Tv, viel Kochen, Heimkinoanlage...) dann 3000 - 3200 kWh.


Gas kommt auf das Baujahr an. 7000 kWh ist eher bei 30m2 realistisch. Nimm mal 15000 kWh, wenn es schlecht isoliert ist können auch 20000 kWh drin sein. Keller, Dachgeschoss oder Ecklage erhöhen auch die Heizkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch einfach den Vormieter fragen, was er so an Verbrauch hatte ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?