Wie viel Strom spare ich, wenn ich mein Licht jetzt für 10h aus mache?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leistung der Lampe mal Stunden. Beispiel: Eine Lampe mit 20 W verbraucht über 10 Stunden 200 Wh (Wattstunden), das sind 0,2 kWh (Kilowattstunden). Das kostet dann bei einem Tarif von 30 Cent/kWh 6 Cent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer normalen 60W Glühbirne 600W :D Das wären ca 18Cent je nach dem was du zahlst.

Kommt halt auf dein Leuchtmittel an und die Anzahl.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JTKirk2000
08.04.2016, 07:49

600 Wh, also 0,6 kWh, sonst aber korrekt.

0
Kommentar von xGeTReKtx
08.04.2016, 09:36

Ja ich w=p*t

0
Kommentar von xGeTReKtx
08.04.2016, 09:36

weiß*

0

Kommt auf die Lampe drauf an. Kannst du ja hochrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 KWh (kilowattstunde) elektrischer Energie  kostet ca. 28 Cent

Wenn ein Elektromotor mit einer Anschlußleistung von 1000 W(Watt)=1 Kw (Kilowatt) 1 Stunde läuft,dann braucht dieser eine elektrische Energie          von 1 KWh

Eine Lampe mit einer Leistung von nur 20 W=0,02 KW verbraucht diese Energie in 1 KWh/0,02 KW=50 Stunden.

Außerdem muss man noch Tag -und Nachtstrom berücksichtigen

Der Stromzähler bekommt von E-Werk einen Befehl "lauf schneller"oder "lauf langsamer"

In der Zeit von morgens 6 Uhr bis abends 22 Uhr läuft der Stromzähler schneller.Der Strom ist in dieser Zeit also teurer.

nach 22 Uhr läuft der Stromzähler langsamer.Der Strom ist dann billiger.

Wann das ist ,erfährt man beim Stromlieferanten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lies den stromzähler ab, lass die lampe laufen, und lies nach 10 stunden wieder ab...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sparst du Strom? Du minderst die Arbeit (in kWh zu messen), die dir dein Versorger zur Verfügung stellen muss. Bei einer Anschlussleistung einer LED-Lampe von 10 W (entspricht einer 60-W-Glühlampe im Lichtstrom) wären das dann in 10 Stunden 10x10 Wh = 0,1 kWh, um die du deine abgenommene Energie minderst. Das wären dann in Eurogeld gerechnet etwa 2,6 Eurocent.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fjf100
08.04.2016, 18:39

Frage :"was ist billiger ? Wenn man keinen Strom braucht ,oder wenn man 2000 KWh verbraucht ?"

0

Ich denke wenn man die Heizung runter dreht oder ausschaltet dürfte man mehr sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?