Frage von Smoky97,

wie viel strafe ungefähr???

was bekommen den die verkäufer ( wenn sie tabakwaren) an jugendliche unter 18 verkaufen?? wollte mir zigaretten kaufen und der verkäufer hat gesgat das er nichts mehr verkauft und das er 10.000€ strafe bekommen hat stimmt das?

Antwort von Tobinator195,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja,das kann hinhauen,weil die machen sich dadurch schon stark strafbar.

Antwort von xxxnisixx,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wahrscheinlich

Antwort von Strickpulli,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da kriegt nicht der Mitarbeiter ne Strafe, sondern der Laden bzw. der Ladenbesitzer. Wie der das dann "weiterleitet" ist ihm überlassen.

Antwort von Funghi76,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja das kann gut sein, es geht auch teurer! Mit 10000 hat er die obere Grenze lange nicht geknackt...

Siehe dazu: http://www.gutefrage.net/frage/strafe-bei-verkauf-von-zigaretten-an-minderjaehri...

Antwort von djjag,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

naja, theoretisch könnte es sein, aber es wird eher am gehalt gemessen und ich glaubenicht, dass ein verkäufer so viel verdient, dass ihm 10.000€ strafe zu gesprochen werden, wahrschilcher sind 100-1000€

Kommentar von Smoky97,

ahso Ok ja weil da jeder unter 18 hingegangen ist der zigaretten gebraucht hat ^^ Ok

Antwort von mandy57,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich glaub es nichttt .....:D

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community