Frage von stimt94, 98

wie viel steuern muss ich zahlen bei 750€?

hallo momentan verdiene ich noch unter 450€ bei meinem Job als Zeitungsausträgerin. Ich würde aber gerne noch einen Bezirk übernehmen, womit ich dann ca. 750€ verdienen würde. Meine frage ist jetzt wie viel steuern mir davon abgezogen werden? Ich bin 22 Jahre alt, nicht verheiratet, habe keine kinder und wohne noch bei meinen Eltern.

Bitte keine steuer Rechner empfehlen, damit komme ich irgendwie nicht klar

lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von offeltoffel, 72

Du hast 2016 einen Steuerfreibetrag von 8652€. Wenn du 750€ monatlich verdienst, sind das 9000€ im Jahr. Wieviel du an Steuern zahlst, hängt von der Steuerklasse, deinem Alter und deinem Bundesland ab. Ich würde schätzen, dass du unverheiratet bist (Klasse 1) und 1994 geboren bist. Kommst du aus NRW, sind es 70€ Rentenversicherung, 63€ Krankenversicherung, 8,81€ Pflegeversicherung und 11,25€ Arbeitslosenversicherung. Lohnsteuer, Soli und Kirchensteuer sind noch nciht fällig.

https://www.steuerklassen.com/brutto-netto-rechner/

Der hier ist WIRKLICH einfach, probiers ;)

Kommentar von stimt94 ,

danke für die super Antwort. Das ich nicht verheiratet bin steht übrigens schon in meiner frage, aber ich habe vergessen zu erwähnen das ich aus NRW bin.

Kommentar von stimt94 ,

danke, dieser Steuerrechner ist wirklich einfach und sehr übersichtlich :)

Kommentar von offeltoffel ,

Ich muss nich der Vollständigheit halber noch korrigieren: Nachdem Lohnsteuer, Soli und Kirche entfällt, ist deine Steuerklasse natürlich egal. Du hast nur Sozialabgaben, die werden dir aber von dem Rechner auch kalkuliert.

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 37

Gar keine Steuern, die beginnen durch Arbeitnehmerfreibetrag und Vorsorgepauschale erst bei 960,- Euro. Aber Sozialabgaben.

Brauche ich nicht zu wiederholen, hat Dir @wilees ausgewiesen.

Antwort
von kevin1905, 49

Gar keine.

Lohnsteuerabzug beginnt in Klasse I erst bei etwa 960,- € Bruttoverdienst.

SV-Abzüge sind reduziert aufgrund der Gleitzone.

Antwort
von brido, 52

Normalerweise in Ö nichts, in D ab 400 schon aber genau weiß ich nicht (Mindessteuersatz für 350 Euros) . 

Antwort
von Rheinflip, 27

Keine  Steuren aber Sozialabgaben. 

Antwort
von wilees, 48

welche Krankenkasse ?

Kommentar von stimt94 ,

novitas bkk. 

Kommentar von wilees ,

Abzüge: RV = 70,13  /  AV = 11,25  /  KK = 64,88  /  Pfl.V = 8,81       ergibt Netto = 594,94 Euro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community