Frage von Mim123, 87

Wie viel Sport treibt ihr so? Wie viel ist empfehlenswert?

Hey, wie oben schon gesagt, würd mich mal interessieren, was und wie viel ihr so an Sport macht? Ich selbst bin 14/w und mache 1-2 x die Woche taekwondo, Ca jeden 2. Tag Krafttraining, und ca jeden 2 Tag Ausdauer (entweder HIIT Workouts oder joggen). Wen es interessiert, ich arbeite grad noch ein bisschen an meiner Figur (habe aber auch schon 7kg abgenommen, fehlen noch 3 ^^). Was haltet ihr davon und wie siehts bei euch so aus? Aber bitte Geschlecht dazu schreiben! (Die meisten Jungs und Männer trainieren etwas härter als Frauen und Mädchen denke ich 😂). Lg Mim123

Antwort
von FlyingCarpet, 44

54/W 15 bis 20 Stunden/Woche, Gymnastik und Tanzunterricht 2 x Fitness-Studio, um einseitiges Training auszugleichen. In den Ferien 1 Tag Yoga/1 Tag Muskelaufbau/Dehnen im Studio durchgehend.

Wichtig ist zu versuchen, die Muskulatur nicht täglich einseitig zu belasten.  

Antwort
von apachy, 27

29/m

  • 10 Stunden Radfahren (Arbeitsweg)
  • 5-7 Stunden normaler Kraftsport
  • 1-2 Stunden Mobility Work/Dehnen/Techniktraining für den Kraftsport

Kann natürlich variieren. Im Sommer fährt man auch noch mal mitten Rad am Wochenende nen paar Stündchen oder macht was draußen, sei es mal ne Runde laufen, Schwimmen, Beachvolleyball usw. Gesund und fit sein macht ja erst richtig Spaß wenn man es auch spielerisch in der Freizeit einsetzt :)

Kommentar von apachy ,

Da hab ich mich doch glatt vom Rest anstecken lassen und einfach meine Daten runter geschrieben, dabei hattest du ja auch noch die Frage was wir von deinen Sportpensum halten.

Ich denke Sport ist immer was Gutes, egal ob man abnehmen will, zunehmen will oder sein Gewicht halten will. Unser Körper baut nun mal Sachen die er nicht brauch ab, daher sollte man meiner Meinung nach sowohl sein Körper, als auch sein Köpfchen im gesunden Maße regelmäßig belasten, im Idealfall abwechslungsreich.

Klingt gut und abwechslungsreich was du machst, bleib dabei, auch wenn du deine 3 Kilo runter hast.

Männer trainieren nicht zwangsweise härter aber in der Summe trainieren wohl mehr Männer ernsthaft. Das liegt aber sicher auch an unser Kultur und den Medien. Mädels hatten halt als Vorbilder schlanke Schauspielerinnen, Sängerinnen usw. Die Stars der Kerle, zumindest meiner Altersgruppe, waren früher nun mal Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger oder Jean-Claude Van Damme, okay sicher auch Bud Spencer, die anderen waren Gott sei Dank in der Mehrheit, sonst sähe mein Training heute wahrscheinlich anders aus und ich würde ein T-Shirt tragen mit der Aufschrift "Bier formte diesen schönen Körper".

Kommentar von Krjhg ,

Kauf dir das Shirt, streich das Bier durch und schreib "Ich" drunter ;D

Antwort
von RECA7730G, 50

19/m 5-8 std rennrad/woche 

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport & Training, 16

Zwischen 10 und 15 Stunden pro Woche.

Dabei schwerpunktmäßig Radfahren.

2 Krafttrainingseinheiten

2 Step-Aerobic-Stunden

Manchmal auch andere Kurse, aber mehr sporadisch.

Schach ;-))

Günter

Antwort
von xxxTEDDYxx, 33

14/w 3 mal die Woche joggen ; 2 h Schulsport joa und ansonsten 5× die woche 6km Fahrrad fahren (schule) und 7× die Woche gassi gehen

Antwort
von Jonas79, 43

Männlich, 3 Mal die Woche ordentliches Krafttraining. 💪

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community