Frage von GamenTV, 29

Wie viel Speicher braucht Win 8.1?

Mich interessierts wie groß Win 8.1 ist damit ich eine möglichst kleine Ssd Kaufen kann, wo aber noch win 8.1 drauf passt. LG

Antwort
von rosek, 15

heute kauft man keine kleinen SSDs mehr.  Lieber einmal 60 € investieren und 240GB kaufen.


hier meine empfehlung , günstig und schnell (kann auch auf mindfactory.de gekauft werden)

http://www.warehouse2.de/de/festplatten-hdd-ssd/intern/solid-state-disk-ssd/240-...

Antwort
von pcfreak13, 10

Kauf dir lieber eine 250GB SSD für ca. 70€ oder wenn die unbedingt klein sein muss dann 128GB für ca. 40-50€. Theoretisch würde auch eine 64gb reichen aber ganz ehrlich die Preise sind inzwischen so weit gefallen dass es sich nicht mehr lohnt die zu kaufen.

Antwort
von DarkNightmare, 15

Hi, 

Windows 8.1 liegt bei bis zu 15GB. Denk aber an eventuelle Updates, etc. Diese vergrößern den Bedarf des Speichers natürlich. 

Aus den günstigen Windows (8.1) Tablet Zeiten kann ich dir sagen, dass 32GB viel Zuwenig sind. 

Ich würde mindestens 64GB nehmen. Wobei ich die Größenordnung zwischen 128GB - 256GB für angebrachter erachte, damit du auch noch Software installieren kannst. 

Gruß

Antwort
von Plueschtier94, 26

Bei den Preisen von den SSD's aktuell, würde ich da gar nicht mehr drauf achten. Habe zuletzt eine 120GB Platte für 35 euro gekauft. Das war vor 3 Jahren nicht mal denkbar.

Aber nebenbei - 40GB ist für das Betriebssystem absolut ausreichend als Platte. Theoretisch würden sogar nur 10 reichen, aber da spart man am falschen Ende meiner meinung nach. 

Kommentar von floppydisk ,

mit 10gb kann windows nicht arbeiten, wenn es updates saugst und auslagert, wird der ordner gern mal 25gb groß. da man rund das doppelte des OS noch freihalten sollte, wären das 50gb, 50 gibt es aber nicht, ergo 64 kaufen.

Kommentar von TechnologKing68 ,

20 werden für die 64bit Version gefordert und die werden meiner Erfahrung nach auch gebraucht.

Antwort
von Maeeutik, 19

SSDs die kleiner als 256 GB sind sollte man nicht kaufen weil die bestmögliche Leistung (Geschwindigk) erst ab einer gewissen Kapazität erreicht wird.

Antwort
von qugart, 11

Nur so als Tipp:

Es ist zwar schön, wenn Windows schnell startet, aber die Freude währt dann nicht lange, wenn man dann warten muss, bis eine andere Anwendung startet, die auf einer HDD installiert ist.

256 GB SSDs kosten ja nix mehr.

Antwort
von floppydisk, 20

ich würde mindestens eine 64gb holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten