Frage von WillibergiUsermod Junior, 40

Wie viel Spannung wird induziert?

Hej,

wen ich zwei Spulen mit jeweils 30 Windungen habe und 50 mA mit 100 V an die erste Spule anschließe, wie viel Spannung wird dann in die zweite Spule induziert?

Danke schon mal im Voraus.

LG Willibergi

Antwort
von alec0018, 37

Wenn man den Wirkungsgrad außen vor lässt induziert die zweite Spule 100v in der Realität wäre das aber etwas weniger. 

Kommentar von alec0018 ,

Die Formel dazu lautet: U1 : U2 =  N1 : N2

"U1" ist die Spannung an der ersten Spule in Volt"U2" ist die Spannung an der zweiten Spule in Volt"N1" ist die Windungszahl der ersten Spule"N2" ist die Windungszahl der zweiten Spule

Kommentar von Willibergi ,

Also 100V : x = 30 : 30 => x = 100V, oder?

Wie viel Volt zieht der Wirkungsgrad?
Wäre U2=90V realistisch?

Kommentar von alec0018 ,

Ich kenne zwar weder den Transformator noch deinen Verwendungszweck, behaupte jetzt aber mal dass er 90-95v Spannung bringt. 

Warum willst du überhaupt einen solchen Transformator verbauen der keinerlei Spannungsunterschied erzeugt?

Kommentar von Physikus137 ,

Zur galvanischen Trennung vielleicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community