Frage von Caramella123456, 53

Wie viel sollte man mit 1,73 wegen?

Antwort
von Bogian, 42

Kommt drauf an wie groß deine Boobies sind.

Antwort
von Royce, 24

http://www.bmi-rechner.net/

Antwort
von rofl07, 20

Das kannst du anhand deines BMI Wertes berechnen, er sollte so ungefähr zwischen 18,5 und 25 liegen.

Du kannst den BMI Wert berechnen, indem du diese Gleichung anwendest:

BMI = Körpergewicht/Körpergröße^2

Also BMI von 18,5 und deine Körpergröße eingesetzt ergibt die Untergrenze für deine Körpergröße.

18,5 kg/m^2 = Untergrenze/(1,73m)^2

18,5 kg/m^2 = Untergrenze/1,73m*1,73m

32,005 kg/m = Untergrenze/1,73

55,36865 kg =Untergrenze

Also alles über 55,36865kg ist kein Untergewicht mehr. Runden wir das ganze mal auf 55 kg.

Also BMI von 25 und deine Körpergröße eingesetzt ergibt die Obergrenze für deine Körpergröße.

25 kg/m^2 = Obergrenze/(1,73m)^2

25 kg/m^2 = Obergrenze/1,73m*1,73m

43,25 kg/m = Obergrenze/1,73m

74,8225 kg = Obergrenze

Allen unter 74,8225 kg ist kein Übergewicht mehr. Runden wir das ganze mal auf 75 kg.

Wenn du das ganze Verfahren, was ich dir vorgestellt hast, kannst du das gabze FÜR JEDE Körpergröße berechen, die du wissen möchtest. Entscheidend ist aber erstmal, dass dein Gewicht zwischen 55 kg und 75 kg liegen sollte, dann ist alles mit deinem Körpergewicht in Ordnung

Nur einen kleinen Haken hat dieses Verfahren, denn du kannst nicht wirklich auf das Fett-Muskel Verhältnis eingehen. Also würde Einer, der einfach nur sehr viel Muskelmasse besitzt und kaum Fett, auch als übergewichtig gelten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten