Frage von Rignrollfan2000, 43

Wie viel sollte ich am Tag lesen?

Antwort
von Saturnknight, 11

ich finde die Frage sinnlos.

Zum einen kommt es drauf an, was du liest. Wenn du die Bild Zeitung liest, würde ich sagen: da sind 2 Minuten schon zuviel. Bei guten Büchern ist das was ganz anderes.

Was willst du überhaupt mit dem lesen erreichen? Willst du deinen Wortschatz oder Rechtschreibung verbessern? Willst du dir mehr Wissen anlesen? Oder willst du einfach nur entspannen?

Und was Kapitel angehen ... ich kenne Bücher, bei denen 1 Kapitel nur 1 oder 2 Seiten lang ist, im Extremfall aber auch mal nur ne halbe Seite. Als Beispiel die Erlebnisse von Till Eulenspiegel. Da sind viele Kapitel nur 1 Seite lang.

Und ich kenne dicke Bücher, die nur aus 4 Kapiteln bestehen, also dementsprechend lang sind. Manche Bücher haben auch gar keine Kapitelunterteilung.

Antwort
von curious3, 24
Kapitel pro Tag

So viel wie du möchtest. Aber ich halte es für sinnvoll, wenigstens ein Kapitel pro Tag oder mehr zu lesen.

Antwort
von Sacrilegious, 28
Kapitel pro Tag

Bleibt dir überlassen, wenn du unbedingt was lesen willst, würde ich schon sagen, ein Kapitel pro Tag, wenn das Kapitel nicht 40 Seiten hat...

Antwort
von schloh80, 7

Wie du willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten