Frage von Stellaherz, 51

Wie viel sollte eine Hantel beim Ausdauertraining bei Kniebeugen wiegen?

Hallo:) Ich möchte gerne 3-4 Kilo abnehmen und einen strafferen Body bekommen:) Einer meiner Fitnessübungen sind Kniebeugen. Jetzt wollte ich 20 Wiederholungen (wie bisher auch) mit einer Hantel machen (also eine Kurzhantel in beiden Händen). Wie viel sollte die denn so wiegen? LG

Antwort
von user023948, 6

Ich hab 1.5 Kilo😂 Aber ich bin auch mega zierlich und so... null Muskeln in den Armen😂

Ich würd sagen so 2-5 Kilo? Es sollte so sein, dass du bei den letzten 3 Mal fast nicht mehr kannst (also zumindest bei so richtigen Arm Übungen)

Antwort
von Amokhunter, 19

Unter Beachtung der anderen Antworten:

Kurzhantelsets bekommst du eigentlich so ziemlich überall. Amazon, eBay und meistens auch in Sportfachgeschäften. Wenn du es nicht eilig hast würde ich dir auch noch eBay-Kleinanzeigen empfehlen, da werden alte Scheiben und Stangen ganz gerne für unter 50% vom Neupreis verramscht und Eisen wird ja nicht schlecht oder schimmelt.

Gewichtsmäßig solltest du die letzte WDH gerade noch so schaffen. Da die Beine generell sehr stark sind und auch recht schnell zulegen wäre eine Langhantel mit entsprechend Gewicht eine Option. Gut trainierte Frauen schaffen ohne Probleme ihr eigenes Körpergewicht im Ausdauerbereich bei Kniebeugen.

Dein Ziel mit dem Gewichtsverlust könntest du allerdings damit verfehlen, denn wenn du Muskeln aufbaust nimmst du zwangsläufig auch Gewicht zu. Also eher mit dem Maßband arbeiten als mit der Waage. Bodybuilder z.B. haben meist einen BMI im Bereich "Übergewicht" bis fast Adipös und das bei einem KFA von <10%.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 7

Hallo! Willst du ein richtiges Ausdauertraining mit Kniebeugen machen so solltest Du schon 40 oder mehr Wiederholungen machen und da sind andere Übungen besser geeignet.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Healzlolrofl, 31

Sagen wir mal, du nimmst 5 Kilogramm. Du machst 20 Wiederholungen, könntest aber 50 machen. Dann ist es zu wenig Gewicht.

Nimmst du 15 Kilogramm und du kannst nur 15 Wiederholungen machen, ist es zu viel Gewicht.

Wenn du 12 Kilogramm nimmst und du 22 Wiederholungen machen kannst - Nimm das nächste mal 13 Kilogramm.

Sind natürlich alles nur Beispielszahlen. Niemand kann dir sagen wie viel Gewicht du nehmen musst.

Antwort
von CBA123ABC321, 30

Wenn es dir so schwer wird, merkst du es ja. Auf jedenfall ist es nie gut zu übertreiben, wenn man z. B. vorher nie mit Hanteln oder längerer Zeit nicht trainiert hat, da spreche ich aus eigener Erfahrung, da ich mir schon Verletzungen zugezogen hatte, die durch schnelle Leistungssteigerung kamen.

Ansonsten kannst du ja mal schauen, mit welchem Gewicht du gut zurecht kommst. Hatte aber Verletzungen zugezogen, weil ich zuviel Gewichte mit den Kniebeuger und -strecker machte.

Kommentar von Stellaherz ,

Es geht darum, ich will mir eine kaufen.. ich muss es nur ungefähr wissen..

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Achso. Gibt es nicht Hanteln, wo man das Gewicht umändern kann, wäre doch praktischer, oder? Zumindest gab es mal beim Aldi. Bei Amazon dürfte man auch sowas finden, denke ich mal.

Kommentar von Stellaherz ,

ja wäre echt besser.. Danke! :)

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Keine Ursache! 🙂

Antwort
von dschungelboss, 9

Wenn du Ausdauertraining machst, nicht unbedingt soviel, dass du bis zum Muskelversagen kommst, aber kurz davor. Einfach mal testen.. Ohne zu wissen wie viel du für gewöhnlich benutzt, ist das generell ziemlich schwer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community