Frage von FrageBasti,

Wie viel sollte ein gutes Bewerbungsfoto (digital) beim Fotografen maximal kosten?

Antwort von aaArbeit,

VON - BIS!!!
Hallo!
Es gibt gute Fotos für 15€ aber Du kannst auch 60 oder 80€ zahlen.
Schau mal in die Bewerbungsfotografen-Datenbank auf aaArbeit.de. Da findest Du Links zu Bewerbungsphotographen - mit Beispielfotos - wo Du z.T die Preise nachschauen kannst.
Alles Gute!
http://www.aaarbeit.de/index.php?id=53

Antwort von coalblack,

Ich würde auf jeden Fall vorher einen Termin machen. Ein guter Fotograf nimmt sich viel Zeit dafür und man bekommt die Fotos auf CD mit. Das kann dann schon 30 bis 40 Euro kosten.

Antwort von ReSpe,

Soviel wie es DIR Wert ist. Je billiger desto schwächer in dr Qualität. Es kommt auch ganz darauf an, was für'nen Job Du haben willst

Antwort von derTrickler,

also ich hab neulich welche in einem kleinen fotoladen machen lassen und knapp 23€ gezahlt, empfand das als sehr teuer. Ich denke ca. 15 Euro sind okay!

Antwort von pippi60,

Den Preis kann ich Dir jetzt gar nicht genau sagen. Aber es waren zwischen 10 und 15 € für 4 Stück. Dafür hat er mehrere Aufnahmen gemacht und ich durfte mir aussuchen, von welcher ich die Fotos wollte.

Antwort von GustavG,

ich zahl immer 4 stk 12 EUR ... von nem professionellen Fotografen, viel mehr würde ich auch nicht dafür zahlen!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community