wie viel soll ich trinken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Milch trinken ? Du sollst nicht wegen einem Calciummangel zich Liter Milch zu dir nehmen. Übrigens gehört Milch zur Nahrung. Da ja bekanntlich Kälber und auch Säuglinge sie in den ersten Wochen oder Monaten zu sich nehmen. Es gibt calciumreiche Mineralwasser,das könntest du mal googeln. Außerdem eine calciumreiche Ernährung. Dazu findest du im Internet auch eine Menge. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo leute habe calcium mangel gehabt

Aha, jetzt nicht mehr?

Ich glaube kaum, daß Du in der Lage bist, zu beurteilen ob Du wirklich Calciummangel hast.
Ein gesunder, junger Mensch, der sich ausgewogen ernährt, hat in der Regel keinen Calciummangel.

Jeder Mensch soll auf den Tag verteilt mindestens 1,5 L Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser ist nicht giftig. Trinke am besten stilles Wasser! Nicht zu kalt und nicht zu warm. Blubber wasser macht nur nen Blähbauch bzw bläht dich auf wegen der Kohlensäure! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Antwort kommt aus einer anderen Ecke:

Einen Mangel an verfügbarem Kalzium beseitigst du am besten, wenn du dem Körper ermöglichst, es erstmal ordentlich einzulagern, nämlich, indem du deinen Vitamin D-Speicherwert (Blutuntersuchung) bestimmen lässt. Das ist der wichtigste Wert überhaupt!  Wahrscheinlich ist er viel zu niedrig - der muss zuerst korrigiert werden und erst dann kann Kalzium verwertet werden. 

Milch und alle Milchprodukte enthalten unheimlich viel Protein, also Eiweiß (Ziel von Kuhmilch: aus kleinen Kälbchen in Rekordzeit große Kühe zu machen- für die menschliche Ernährung ungeeignet). Das würde die Milchindustrie nicht so formulieren, aber die hat ja auch ein grooooßes Verkaufsinteresse. 

Um Milchprodukte zu verarbeiten, muss der Körper unheimlich viel Kalzium aufwenden - er VERBRAUCHT also mehr Kalzium, als er dir bringt! 

Achso, und damit Kalzium auch an den richtigen Stellen eingelagert werden kann - also in den Knochen - muss noch Vitamin K2 dazu, und je mehr Vitamin D du nimmst (empfohlen: 7000 i.E. pro Tag oder mehr), desto mehr Vit. K2! Noch besser: alles zusammen einnehmen mit Omega-3 haltigen Fetten (Leinöl, Rapsöl, Olivenöl - aber KEIN Sonnenblumenöl, da das Omega-6 enthält und daher, wenn zuviel vorhanden ist, Entzündungen auslösen kann).

Ich hoffe, Du kannst etwas damit anfangen! Alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milch, so viel du willst - aber bleib in der Nähe einer Toilette! Und Wasser ist nicht giftig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung