Frage von Monsieurdekay, 54

Wie viel Silizium ist wirklich in der Erde enthalten?

Kann man das wirklich so genau sagen? Und was wird wohl der neue Rohstoff der Elektronik, wenn es aufgebraucht ist?

Antwort
von wertzuxc, 46

kohlenstoffnanoröhrchen... aber 25% des Erdmantels besteht aus Silizium. also keine Sorge.

Expertenantwort
von Christianwarweg, Community-Experte für Chemie, 49

Das wird so schnell nicht aufgebraucht. Silicium gibt's wie Sand am Meer.

Der neue Stoff, schon seit Jahren im Kommen, könnte z.B. Graphen werden.

Kommentar von Bevarian ,

Silicium gibt's wie Sand am Meer.

;)))

Kommentar von prohaska2 ,

Putziges Wortspiel, nicht? ;-)))

Antwort
von Kaspar998, 49

Die erde bestehst 15 % aus Silizium 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten