Frage von Paxifixiknaxi, 57

Wie viel Sehkraft wird für den Führerschein benötigt?

Hallo, ich würde gerne den regulären Führerschein machen. Nun ist es aber so, dass ich mit Brille 40% auf beiden Augen habe und mit Kontaktlinsen gerade so 50%.

Ist es damit möglich den Führerschein zu machen? Brauche ich dafür ein Gutachten/Attest?

Antwort
von euphonium, 28

Hallo Paxifixiknaxi
du brauchst einen Visus von 0,7 oder besser auf beiden Augen. Im Volksmund sind das 70% Sehleistung. erreichst Du mit der bestmöglichen Brille/Contactlinse diese 0,7 auch nur auf einem Auge nicht, mußt Du zwingend zum Augenarzt und er entscheidet dann.
Viel Erfolg.



Antwort
von SaltyCat, 12

Wie euphonium schon schrieb: mit 70% (mit sehhilfe) bist du fein raus, es reicht der "kleine" sehtest vom Optiker.  

Erreichst du diese nicht, ist aber noch nichts verloren. Nun muss der Augenarzt deine Sehfähigkeit beurteilen, auch bezüglich des sichtfelds etc.

Wenn dann ansonsten nichts entgegen spricht, reichen sogar 60% auf dem starken und 20% auf dem schwachen Auge bzw. bei vorliegender Einäugigkeit auch 60% auf dem einzigen Auge. 

Antwort
von kindgottes92, 33

Wenn du nur so wenig Sehkraft hast, ist es nicht möglich. Notwendig sind 70% incl Hilfsmittel auf beiden Augen.

Müsstest sowieso wie jeder einen Sehtest beim Optiker machen, den du so nicht bestehen würdest.

Kommentar von SaltyCat ,

Falsch.

Antwort
von elfe0905, 31

Wenn du mit der Brille den sehtest bestehst, ist alles super. Es wird dann einfach in den Führerschein eingetragen und du darfst dann nicht ohne fahren. Ich glaube, du musst mehr als 0.7 haben. Informiere dich aber nochmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community