Frage von Leros, 110

Wie viel Schlaf ist gut reichen?

Hallo, Ich habe seit einigen Tagen ein sehr schlechten Schlafrhythmus.

Ich bin meisten bis 7:00 wach und stehe gegen 17:00 auf wobei ich auch gemerkt habe das ich zu lange schlafe.

Ich wurde paar mal wach gegen 12 und 13 uhr da wa ich aber sehr müde und bin wieder eingeschlafen.

Ich wollte meinen Schlafrhythmus heute eigentlich wieder in den Griff bekommen aber bin mir nicht so sicher wie viel Schlaf ich so brauche und wie viel eigentlich gesund sind überall liest man etwas anderes mal sind 5 Stunden gut und mal wieder 8.

Würde es reichen wenn ich heut um 7 Schlafen gehe und gegen 12-13:00 aufstehe? würde dann halt versuchen einfach aufzustehen auch wenn ich kaum meine Augen offen halten kann.

Also das mit meinem Schlafrhythmus geht jetzt seit 2 Wochen so und muss den langsam in den griff bekommen da ich Montag wieder in die Arbeit muss.

Ich merke auch langsam das mir das nicht so gut tut (Bin auch in der Zeit meistens am PC) ich bin auch ziemlich schlapp obwohl ich kaum was gemacht hab und habe leichte kopfschmerzen und Schwindel

Und warum ich so ein Schlafrhythmus habe? ich habe vor 2 Wochen eine lange partie csgo mit meinen Jungs gespielt und seitdem bin ich immer gegen 7:00 ins bett vorher kriege ich leider kein Auge zu und durchmachen will ich auch nicht da ich mich dann noch beschissener fühle,

Jemand ein Tipp wie ich das am besten machen könnte?

Tut mir leid für die Rechtschreibung habe es schnell mit meinem Tablet geschrieben.

Antwort
von CrazZzyFreki, 34

7-10 stunden, wie bereits schon geschrieben. Mut zunehmenden Alter braucht man angeblich weniger Schlaf. Vielleicht wäre es besser, wenn du jeden tag später ins bett gehst. Länger wachbleiben ist schließlich einfacher als früher ins bett gehen. Also erst um 11 und dann bis 20 uhr schlafen. Dann um 15 uhr dann um 19 uhr. Du hast ja geschrieben, dass du probleme beim schlafen hast, wenn du früher ins bett gehst. Hör etwas früher auf zu zocken ala du schlafen wolltest. Gerade Spiele wie CS:GO können den Puls gut hochhalten. Und wenn du dich ins Bett legst, entspann dich einfach. Geh nicht mit dem Gedanken ins Bett, dass du unbedingt sofort achlafen musst, sondern einfach aufs Bett legen, ein wenig strecken und den Puls zur Ruhe kommen lassen.

Kommentar von Leros ,

Hm aber ob das gut für den Körper ist immer um eine andere Uhrzeit aufzustehen?

Antwort
von 2fan41, 31

Also ich wache automatisch nach 8 stunden auf und kann dann den ganzen tag nicht mehr schlafen bis ka wv uhr

Antwort
von Umitcan999, 17

Jaaaaaaaaa

Kommentar von Leros ,

Neeeeeeeeeeeeein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten