Frage von asdlkfj234r, 293

Wie viel Rente bekommt man heute noch?

Mich würde mal interessieren wie viel netto rente - abzüge man heute so bekommt.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente, 238

"Man" gibt es bei der gesetzlichen Rente nicht.

Die Rente wird für JEDEN individuell ausgerechnet. 

Sie richtet sich danach, wie viel man tatsächlich im Laufe des Arbeitslebens in die Rentenversicherung eingezahlt hat.

Kommentar von habakuk63 ,

In wieweit hilft diese Antwort dem Fragenden? Wenn du ein Politiker wärest, wäre deine Antwort eine prima Wort- oder Sprachhülse. Hört sich exakt an und sagt nichts konkretes aus.

Kommentar von DerHans ,

Weil es darauf keine exakte Antwort gibt.

Wer ist "man"?

Antwort
von habakuk63, 215

Über den ganz dicken Daumen und auch nur wenn du keine Fehlzeiten hast liegt die Rente bei ungefähr 50% deines letzten Nettogehalts. Davon wirst du alles über dem monatlichen Freibetrag versteuern dürfen. 

Dürfen und nicht müssen, weil es ab ca. 2030 keine neuen Rentner geben wird, die eine so hohe Rente erhalten werden.

Kommentar von DerHans ,

Die Rente hat mit dem letzten Nettogehalt überhaupt nichts zu tun.

Die Rente errechnet sich aus ALLEN Versicherungsjahren, die der Rentner aufweist

Kommentar von habakuk63 ,

Meine Eltern, mein Bruder und meine zwei Schwestern sind nach 45 Beitragsjahren in Rente gegangen und bis auf die Rente meines Vaters hat der dicke Daumen und den 50% bei allen gepasst. Mein Vater hat eine höhere Rente nach 40Berufsjahren erhalten, als er je verdient hat, dass ist aber dem Rentenfaktor der knappschaftlich Versicherten für Berufsjahre unter Tage geschuldet.

Deine Aussage, mit der Renteberechnung aus allen Versicherungskaufmann ist richtig. Leider wird dadurch die Rente auch nicht höher, das ist doch die Gefahr der Altersarmut.

Der DURCHSCHNITT der Rente über alle Versicherten liegt bei ca. 1176€, die allermeisten müssen aber mit deutlich weniger auskommen (1000€) und das wird in Zukunft noch viel heftiger.

Anbei ein entsprechender Link.

http://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/rente/kontostand/durchschnittsrente_...

Kommentar von DerHans ,

Vom Durchschnitt hat aber keiner etwas, der weniger zur Verfügung hat

Antwort
von kevin1905, 189

www.deutsche-rentenversicherung.de

Antwort
von turnmami, 233

Die Rente errechnet sich für jeden Versicherten aus der Anzahl und der Höhe seiner Versicherungszeiten. Ich habe schon viele Rentenbescheide gesehen. Die Höhe der Rente lag hier zwischen mtl. 25 Euro und mtl. 2800 Euro. Daher kann man nicht pauschal sagen, wieviel Rente "man" bekommt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten