Frage von mario200, 47

Wie viel Rechenleistung hat die Matrix?

Wie viel Rechenleistung brauchte man woll um die Matrix zu betreiben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von C4sp4r, 24

Kommt drauf an wie Realistisch diese Matrix sein soll.
Wenn Sie Hyper-Realistisch sein soll, wird der Medion Rechner von Aldi wohl kaum reichen :P

Also bei Matrix (Film) ist es ja so, dass die Menschen ja Nutzer sind und selbst keine "Rechen"Leistung erbringen müssen.
Alle Menschen die "angezapft" werden sind ja höchstwahrscheinlich mit einem Server der Maschinen verbunden und wie viel Leistung der hat, kann man schwer sagen.
Ich würde jetzt davon ausgehen (wenn die Welt so realistisch sein soll wie unsere), dass man da schon mit mehreren Tetrabyte an arbeitsreichere bestückt ist (RAM & VRam etc.)

Antwort
von PosoPerne, 12

in den ursprünglichen Konpenten wurden die Hirne der Menschen selbst als Recheneinheit verwendet, und nicht -wie dann im fertigen Film- als Batterie. 

Ich denke die Rechenleistung eines Hirns klingt doch realistisch

Antwort
von wolfram0815, 29

Es gibt nicht nur eine Matrix(Speichermatrix, Displaymatrix usw.).

Welche meinst du?

Kommentar von mario200 ,

Die Matrix aus dem Film insgesamt

Kommentar von wolfram0815 ,

Da schließe ich mrcchiller33 an: Mindestens ausreichend. 

Sonst gehts nicht.

Antwort
von Spock1701, 20

Mindestens ausreichend.

Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten