Wie viel Reaktionszeit sollte ein Monitor haben zum spielen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt ganz drauf an. Die meisten Monitore bei denen 1 - 2 ms angegeben sind meinen nur die Grau zu Grau werte! Also wie schnell wechselt ein Pixel von einem Grauwert zu einem anderen. Um einen grauen Ton auf dem Bildschirm zu bekommen leuchten alle Subpixel exakt gleichstark und da ist meistens nur bei Text der Fall. Bei normalen Farben leuchten alle Subpixel unterschiedlich stark! Das heißt die Reaktionszeit ist reell eine andere! 

Sind deine 4-6 ms Farbreaktionszeit ist das ein guter Wert! Ist es auch nur Grau zu Grau dann ist der Wert eher schlecht. Das gilt nicht nur fürs Gaming sondern auch für normale Büroanwendungen. Mich zumindest nervt es unheimlich wenn beim Scrollen auf Webseiten der Text Schlieren zieht. Das erkennt man allerdings erst wenn der Browser weiches Scrollen unterstützt wie beim Smartphone. Alternativ kannst du auch die mittlere Maustaste gedrückt halten und den Mauszeiger nach unten ziehen. 

An sich sind ja alle Werte unter 10ms okay, wobei hier natürlich gilt je kleiner desto besser. Ich würde lieber einmal darauf achten und einen Monitor mit einer Reaktionszeit von 1-2ms kaufen. Ich habe einen von ASUS, den VS248. Der hat 5ms und ich muss sagen, dass sich das überhaupt nicht bemerkbar macht.

Schau mal hier rein, hier ist zum Thema Monitor alles sehr gut und detailliert erklärt. Kann dir nur empfehlen reinzuschauen 

Ich nehme immer nur welche mit 2 ms. Maximal würde ich 5 empfehlen, aber am Ende reden wir von ms! Zähl das mal haha

Am besten richtest du dich nach Rezensionen von Gamern oder probierst den Monitor einfach aus. Bei guten Monitoren sollte das eigentlich kein Thema heutzutage mehr sein, da spielt es keine Rolle, was für laborerzeugte Werte zu Marketingzwecken auf der Verpackung stehen.

Ich habe mir einen Monitor gekauft, der hatte 2ms angegeben, trotzdem hat man beim Scrollen im Internet deutliche Schlieren gesehen, wegen einer Übersteuerung der Pixel, um im Labor bessere Zeiten für Grey-to-Grey zu haben. Kann sich also auch ins Gegenteil verkehren, wenn die Hersteller Marketing über Qualität stellen.

Was möchtest Du wissen?