Frage von LueLue93, 177

Wie viel qm braucht man für 2 Personen?

Hallo, ihr Lieben! :)

Mein Freund und ich möchten gerne umziehen. Momentan wohnen wir in einer Wohnung, die einfach viel zu klein ist (36qm).  
Es ist unsere erste gemeinsam Wohnung und wir wollten unbedingt zusammenziehen. War halt einfach Übereifer. Aber je länger wir hier wohnen im so mehr nervt uns diese kleine Wohnung.
Wir möchten gerne in eine größere Wohnung ziehen.
Wie viel qm sollten es denn Mindestens sein?

Danke im Voraus. :)

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 111

Das kommt unter Anderem darauf an was man an Möbeln hat und wie man sie stellt.

Zwei Personen sollten schon mindestens 50 m² haben.

Antwort
von albatros, 105

Entscheidend ist die Anzahl der Wohnräume. Ein Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer?? möchten es schon sein. Das sind dann mit den anderen Wohnungsteilen in etwa 55m².

Kommentar von LueLue93 ,

Ein Kinderzimmer wird nicht gebraucht, da keine Kinder in Planung sind.
2 Zimmer würden uns persönlich reichen, allerdings größer als die Jetzige Wohnung sollte sie schon sein. Habe so mit 50-60qm gerechnet.

Antwort
von dancefloor55, 93

Für wie lange soll die Wohnung gedacht sein? Wenn nur ihr zwei darin wohnt reichen auch um die 60m². Da ist dann wohn und Schlafbereich getrennt. Wollt ihr da länger leben (evt sogar wenn ihr ein Kind habt), dann braucht ihr schon mind 90m². (da geht sich meist dann ein Esszimmer und/oder Kinderzimmer auch noch aus). Wichtig ist: was könnt ihr euch leisten?

Kommentar von LueLue93 ,

Also, wir wollten schon  3-5 Jahre dort wohnen. Kinder sind erstmal nicht in Planung, weil ich, wie ich finde, mit 23 noch etwas zu jung dafür bin.

So eine Warmmiete um die 500-600€ wären halt nur drin, weil ich momentan nur einen Teilzeitjob habe.

Kommentar von dancefloor55 ,

die Miete schwankt natürlich nach Wohnort sehr. Grob brechnet man aber für 10m ca. 100 € warmmiete. Somit würden sich bei 600€ Warmmiete ca. 60m² ausgehen (wie gesagt - wenn du zb. in München leben willst kommst du da nicht mal ansatzweise an die m² ran - lebst du am A*** der Welt, bekommt du für 600€ auch sicher eine größere Wohnung)

Antwort
von Emmieee, 94

Es kommt meiner Meinung nach immer auf den Schnitt der Wohnung an. Aber 36 qm² sind auf jeden Fall zu klein für zwei Personen.

Ich würde sagen wenn die Wohnung gut geschnitten ist dann kommt man mit 55 qm² schon gut klar. Perfekt sind für mich persönlich 60 bis 70 qm², die sich auf zwei oder drei Zimmer plus Küche und Bad verteilen.

Antwort
von Epicmetalfan, 88

wichtiger als die qm sind meiner meinung nach die zimmer.

ich wohne mit meiner freundin auf 60qm und 3 zimmern und finde das ziemlich passend. ein schalfzimmer, ein wohn/ess/arbeitszimmer je nahdem was man grade braucht und ein PC/arbeitszimmer. so hat jeder immer seine ruhe, wenn er sie braucht

Kommentar von LueLue93 ,

Nunja, die Größe ist mir wichtiger. Wir können uns auch bei 2 Zimmern aus dem Weg gehen. Aber wenn man ein Jahr zu zweit bei 36qm wohnt, wird man wahnsinnig uns möchte doch schon ne größere Wohnung. Uns reichen 2 Zimmer vollkommen. Wenn man jetzt eine günstige Wohnung mit 3 Zimmern findet würde ich natürlich auch da einziehen wollen. Aber 2 Zimmer reichen auch. :)

Antwort
von stertz, 77

Die Frage sollte eigentlich sein: Wieviel können wir uns leisten und was bekommt man dafür? Ich z.B. wohne mit Frau auf ca. 130m² und könnte noch etwas Platz brauchen.

Kommentar von LueLue93 ,

WAAAAAAS? :D

130 qm ist ein wenig groß für uns. :D

Antwort
von AntwortMarkus, 77

65 Quadratmeter ca.

Antwort
von Nayes2020, 78

Rechne mal so mit Mind. 55qm ( aber auch das kann schon eng sein)

kommt auf dem Schnitt der Wohnung an

Antwort
von loje5, 67

Bis zu 60 qm reicht normalerweise. Mehr ist natürlich immer besser. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten