Frage von LordRob, 93

Wie viel Prozent sind E-Zigaretten weniger gefährlich als normale Zigaretten?

Also wenn eine Zigarette 100 % hat, wie viel hat dann eine E Zigaretten/Dampfer

Antwort
von Tiveman, 23

Mal abgesehen davon das du Äpfel mit Birnen vergleichst, könntest du uns genauso gut fragen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist von Blitz getroffen zu werden.

Das ist ein Sinnloser vergleich.

Sie ist weniger schädlich, aber WIE schädlich eine Sache tatsächlich ist kommt oft auf den Betroffenen selbst an und nicht auf die Sache.

So fern ist die Aussage "vom Rauchen bekommt man Krebs" falsch. Richtig wäre "Rauchen kann Krebs verursachen".

Antwort
von JuraErstie, 67

Ich würde auf etwa 90-95% weniger schädlich tippen. Genaues weiß keiner.

Antwort
von Alleswisserr, 54

Kann man nicht sagen, kommt 1. Auf den Liquid an, und 2. Ist beides ungesund. Es kommt drauf an, bei E Zigaretten ist zum beispiel eine Eigenschaft gesünder als bei Zigaretten, und eine andere Eigenschaft ungesünder.

MfG

Antwort
von vibro3003, 17

100.000% für Kinder unter 18

Antwort
von Rockuser, 63

Dazu gibt es noch keine verlässlichen Studien. Man vermutet, das es kaum ein Unterschied ist.

Kommentar von Keen87 ,

Doch gibt es, knapp 200 sogar. http://blog.rursus.de/studienliste/

Antwort
von Keen87, 55
Antwort
von acoincidence, 45

Wozu willst du einen freifahrtsschein für deine Gesundheit ? 

Wenn du Angst vor der ezig hast dann nimm doch wieder die Tabak Zigarette. 

Wenn du Nichtraucher bist dann lass die ezig auch weg. 

Wenn du sicher sein willst dann verlasse nicht das Haus und konsumiere nur sichere Lebensmittel. 

Wer will schon gesund sterben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community