Wie viel protzent seines Einkommens muss man an den Staat abtreten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst gar nichts abtreten

Man zahlt ab einem Einkommen über etwas mehr als 9.000 Steuern.

Zusätzlich zahlt man Sozialversicherungsbeiträge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an auf welchen Staat du dich beziehst und wie viel du Brutto Verdienst.

Sonderzahlungen, das Dienstverhältnis etc. spielen da auch eine Rolle, somit kann man nicht pauschal sagen wie viel jeder an Steuern zahlen muss, das muss für jeden Fall individuell betrachtet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einfach lässt sich die Frage nicht beantworten.

Hast Du ein zu versteuerndes Einkommen, zieht Dir das Finanzamt direkt gleich etwas davon ab. Die Höhe der Steuern richten sich hier nach Deiner Steuerklasse sowie der Höhe Deines Einkommens.

Darüber hinaus zieht der Staat Dir tagtäglich bei jedem Einkauf noch weitere Steuern ab. Neben der Umsatzsteuer gibt es noch die Mineralölsteuer, die Branntweinsteuer, die Tabaksteuer, die Kfz-Steuer, die Versicherungssteuer ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von meinem zu versteuernden Einkommen erhält der Staat 42% Einkommensteuer und 5,5% Solidaritätszuschlag bezogen auf die Höhe der in € zu zahlenden Einkommensteuer.

Um meinen Steuersatz zu haben müsstest du aber mind. ein zu versteuerndes Einkommen von 53.666,- € pro Jahr aufweisen.

Siehe § 32a EStG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Höhe des Einkommens, die Steuerklasse und die abschreib-fähigen sonderausgaben an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an wieviel du verdienst und ob du Kinder hast...Normalos 33%

und es gibt noch versteckte Steuern auf Kaffee Zigaretten Alkohol....am Ende sind es etwa 50%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
22.11.2016, 22:16

Normalos 33%?

komisch ..... ich bin ein Normalo .... und mein (Durchnitts-) Steuersatz wird in 2016 ca. 17 % betragen .........

wer 33% Steuern bezahlt gehört zu den Reichen ...

0

Einfach gesagt, der Prozentsatz steigert sich mit der Höhe des Einkommens. Das nennt man Progression!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung