Frage von TheSilentOne, 135

Wie viel Promille waren es bei mir?

Im Vorraus: Obwohl ich gerade einmal 12 Jahre alt bin, solltet ihr mich nicht weniger ernst nehmen. Bitte respektiert mich und postet keine dummen Kommentare. Letzte Nacht habe ich Alkohol von meinem Vater geklaut und mich so krass besoffen, dass ich ganz komisch geatmet und mein Gleichgewicht verloren habe. Ich bin um 2 Uhr nachts abgehauen und habe mich in Ruhe mit der Flasche auf eine Bank hingesetzt. Als ich wieder zu Hause war, habe ich eine Stunde geschlafen und ins Klo gekotzt. Komisch im Kopf fühle ich mich immer noch. Wie viel Promille Alkohol waren in meinem Blut bzw. sind es?

Antwort
von Ille1811, 47

Hallo! Ich nehme jeden Menschen ernst, egal, wie alt er ist. Aber nimmst du dich selbst ernst?

Bist du dir bewusst, dass Alkohol ein Zellgift ist, was jede Zelle schädigt? Besonders schlimm ist es, wenn ein Körper noch nicht ausgewachsen ist.

Du wirst das - außer dem, was du schreibst und was schnell wieder vorüber sein wird, nicht sofort spüren.

Weißt du, wie viele Menschen im Mund, im Rachen, in der Speiseröhre Krebs haben, weil sie sehr früh hochprozentigen Alkohol getrunken haben? Wenn dieser Krebs ausbricht, dann ist das Leben gar nicht mehr lustig. Sei dir bitte bewusst, was die Spätfolgen oft sind und frag dich, ob du bereit bist, für dein frühes Alkoholtrinken später mal per Magensonde ernährt zu werden, weil das Essen nicht mehr auf normalem Weg in deinen Körper kann.

Antwort
von Parhalia, 54

Welches Getränk hast Du denn ganz genau getrunken ? ( Also wieviel Alkohol enthält das Getränk in % ? ) Wieviel hast Du in etwa von diesem Getränk zu Dir genommen ( Wieviel Milliliter ungefähr )

Was wiegst Du in etwa und über welchem Zeitraum hast Du von dem Getränk getrunken ?

Kommentar von TheSilentOne ,

Whiskey 38% um 2 Uhr nachts

Kommentar von Parhalia ,

Das ist schon mal ein Anfang. Nun beantworte bitte noch diese Fragen :

 - wieviel hast Du davon ungefähr getrunken ?

 - was wiegst Du

 - um wieviel Uhr nahmst Du den ersten Schluck und um wieviel Uhr den letzten ?

Antwort
von ReterFan, 55

Das hängt unter anderem davon ab wie schwer du bist, welches Getränk du getrunken hast, wie viel reiner Alkohol in dem Getränk war, wie viel du davon getrunken hast und in welchem Zeitraum du das getrunken hast, bzw was du nebenbei noch gemacht hast.

Antwort
von Herpor, 37

Eine allgemein gültige Promillegrenze kann ich dir nicht sagen.

An sich ist es bei dir und in deinem Alter 0,00 Promille

Ich habe aber auch in deinem Alter angefangen. Endstation war denn die Klappse mit 41 und der Diagnose chronischer Alkoholismus.

Also wenn du dich beeilst, kannst du mich noch einholen.

Aber: Ob wir dich ernst nehmen, musst du schon uns überlassen :-)

Antwort
von AlkBoy, 52

Wenn deine Atmung schon an der Stelle war wo es ungleichmäßig war, dann warst du bei einem heikligen Level des Rausches.

Wenn man zuviel auf einmal säuft und der Körper das nicht mehr verträgt erstickt man weil die Atemfunktion versagt, gleichgewicht verloren war bei mir immer so bei 1.2 promille, ist aber bei jedem unterschiedlich.

Kommt auf Größe und körpermasse an immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community