Frage von 0sternchen002, 162

Wie viel Promille hat man nach 3-4 Gläsern Alkohol?

Hallo, Ich bin auf einem Geburtstag eingeladen ... und bin am überlegen ob ich mit dem Auto hinfahren soll oder mich hinfahren lassen solte( das wäre aber sehr umständlich ) Deshalb die Frage, wenn ich zwischen 8 und 12 ca ein Glas Sekt und 3-4 Gläser Malibu Maracuja trinke, wie viel Promille habe ich dann? Ich weiß das ich ca 0,1 Promie pro Stunde abbaue. Ich würde dann nämlich gegen 10/ halb 11 nach Hause fahren und darf kein Alkohol mehr im Blut haben, da Fahranfänger

Antwort
von Interesierter, 162

Das kannst du vergessen! Speziell in der Probezeit gilt 0.0 Promille. Das heisst, du musst die Entscheidung treffen, ob du trinken oder fahren willst. 

Antwort
von zersteut, 60

Ach wenn interessiert es? Ob 0,1 oder 3 Promille? Wenn die Polizei dich erwischt bist du eh dran....
Also kannst du trinken so viel du willst

Kommentar von Interesierter ,

Totaler Blödsinn!

Zum Einen steigt mit jedem Glas die Gefahr eines Unfalles. 

Zum Anderen gibt es die Grenze der absoluten Fahruntüchtigkeit. Spätestens ab da sind dann MPU und das volle Programm angesagt. 

Hier gibt es nur die Wahl: Entweder trinken oder fahren. 

Kommentar von zersteut ,

oder trink und lass dich nicht erwischen! Ich fahr schon ausprinzip nur mit Alkohol im Blut!

Antwort
von Pangaea, 161

Wenn du bereits jetzt vorhast, 3-4 Gläser Alkohol zu trinken: Fahr mit Öffis hin und mit dem Taxi zurück.

Kommentar von 0sternchen002 ,

Ich möchte doch erst am nächsten morgen zurück fahren

Kommentar von SL1213 ,

Aha haha ja dann sag das doch ;) Das sollte passen.

Antwort
von SL1213, 137

Wenn du Nulltoleranz haben musst, kannst dus vergessen. Wer fährt, trinkt nicht!

Kommentar von 0sternchen002 ,

Ich möchte doch erst am nächsten morgen zurück fahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community