Frage von warumistdie, 66

Wie viel pause steht einem zu bei einer 45 Stunden Woche?

Hallo Kollegen Also ich hatte meinen ersten Arbeitstag als Aushilfe in einer Sterne Küche und habe eine 45 Stunden Woche mit 18 Jahren (Alter) bei knapp 10 Stunden arbeit am Tag und hatte weil es Stressig war 15 Minuten pause für die Gesamte Zeit und als ich gefragt habe ob ich eine Raucher pause machen darf, hieß es Also nach dem essen eine Qualmen ist schön und heute darfst du das aber ab morgen nicht mehr. ich habs heute ertragen weils mein erster tag war aber wie soll ich ihm sagen das ich wenigstens 5 min pause alle 3 stunden haben will um eine zu rauchen.

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit & Arbeitsrecht, 37

Hier findet der § 4 Arbeitszeitgesetz (Ruhepausen) Anwendung:

"Die Arbeit ist durch im voraus feststehende Ruhepausen von mindestens 30 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs bis zu neun Stunden und 45 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als neun Stunden insgesamt zu unterbrechen. Die Ruhepausen können in Zeitabschnitte von jeweils mindestens 15 Minuten aufgeteilt werden. Länger als sechs Stunden hintereinander dürfen Arbeitnehmer nicht ohne Ruhepausen beschäftigt werden."

Dein Arbeitgeber muss Dir nicht nur die Pausen gewähren, er ist auch verpflichtet darauf zu achten dass sie gemacht werden.

Der Gesetzgeber hat sich hier schon was dabei gedacht und der Arbeitgeber kann sich das nicht raussuchen. Gewährt er Pausen nicht oder verbietet sie gar, handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit oder sogar eine Straftat (§§ 22 und 23 Arbeitszeitgesetz).

Im Übrigen sind Pausen die nicht mindestens 15 Minuten betragen keine Pausen im Sinne des § 4 ArbZG.

Antwort
von Anna1230, 24

Bei 10 Stunden Arbeit stehen dir mindestens 45 Min. Pause zu, die kannst du in drei mal 15 Minuten einteilen und die muss dein Chef dir auch gewähren.

In der Zeit kannst du dann auch rauchen. Einen Anspruch auf eine Raucherpause zwischendurch hast du allerdings nicht.

Wenn du also nach 6 Stunden Arbeit z.B. 30 Minuten Pause hast, und dann später noch mal 15 Min. Pause dann müssen dir keine zusätzlichen Raucherpausen gewährt werden.  

 

Antwort
von hdsdgfghl, 21

Nach 6 Stunden musst du spätestens eine 30 minütige Pause machen. 
Ab, ich glaube, 9 oder 10 Stunden eine weiter 15 Minütige.
Auch wenn es in sehr, sehr vielen Betrieben tatsächlich nicht eingehalten wird, gesetzlich ist es so geregelt

Antwort
von CreativeBlog, 35

Kommt drauf an, wie viel am Tag arbeitest. Bei 8 Stunden - 30 min. 

Kommentar von warumistdie ,

10 Stunden mit insgesamt einmal 15 Minuten pause um 4

Kommentar von CreativeBlog ,

Bei 10 Std hat man 1,5 Std. 

Kommentar von Hexle2 ,

Bei 10 Std hat man 1,5 Std. 

????????????

Manch Arbeitnehmer mag so lange Pause haben. Vorgeschrieben ist das aber bestimmt nicht. Lies mal § 4 Arbeitszeitgesetz.

Kommentar von CreativeBlog ,

Hexle2
 

Hatte ich zumindest.

Kommentar von Hexle2 ,

Hatte ich zumindest

Die hat Dein AG Dir dann genehmigt/eingeteilt. Vorgeschrieben ist das durch das Arbeitszeitgesetz nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community