Frage von BatCeli06, 61

Wie viel nimmt man ab wenn man eine Woche lang nur Wasser trinkt und nichts isst?

Und oder wenn man nur Obst halt isst und am Tag nur eine Mahlzeit?

Einfach aus Interesse (Ich lieb Schokolade zu sehr ;) )

Antwort
von FlyingCarpet, 38

4 bis 5 kg - davon 3 bis 4 kg vorwiegend Wasser und ein Anteil an Muskelmasse. Je nachdem wieviel Fettzellen Du in der Jugend aufgebaut hast, füllen die sich danach innerhalb von wenigen Tagen wieder auf und auch gerne vollständig, als Reserve.

Antwort
von ShimizuChan, 61

Kommt auf jeden Individuell an, kann man also nicht genau beantworten. Auf jeden Fall verliert man aber hauptsächlich wichtiges Muskelgewebe (auch z.B. vom Herzen!) und Wasser, weniger Fett also als man denkt, weil der Körper auf Sparflamme schaltet um nicht zu verhungern.

Sehr ungesund ist das natürlich auch, aber das kann man sich wohl denken

Und nein, das "nur aus Interesse" kaufe ich dir nicht ab. Lass es einfach wenn du nicht in 'ner Essstörung landen willst, udn dich damit letzten Endes selbst zerstörst...

Kommentar von BatCeli06 ,

Danke es War wirklich aus Interesse :D

Kommentar von ShimizuChan ,

Klingt aber absolut nicht so....

Antwort
von Rommylind, 52

Da bei einem Übergewicht und einer unzureichenden Ernährung als erstes die Muskel auf ein Minimum abgebaut werden, ist diese Art einer 'Diät' unter Umständen nicht wirklich gesund und sinnvoll. Probiere es doch lieber mit Sport treiben.

LG Rommy

Antwort
von Vivibirne, 22

Das kann man nicht sagen weil jemand mit 40 kilo vorher stirbt und jemand mit 120kg mehr abnimmt als jemand mit 60.

Antwort
von nordlyset, 43

Komplett aufs Essen zu verzichten ist der falsche Weg. Man sollte eher seine Ernährung umstellen und mehr Sport treiben. Durch die Ernährung alleine erreicht man eher wenig.

Antwort
von Best21, 52

Das ist ziemlich ungesund weil der Körper abwechslungsreiche Nahrung braucht!! Würde ich nicht ausprobieren.
Lg.

Antwort
von sunnybabo, 45

Um Gottes Willen nicht nichts essen..... Verzichte auf zu viele Zucker Halliges essen und versuch genug Eiweißhaltige Ernährung zu essen sowie Sport dabei zu treiben da ohne vernünftiges essen kein sport dir helfen kann anzunehmen (gesund ab zu nehmen) und du wirst nicht in Blitz Zeit super Diät machen können... Alles Gute braucht seine Zeit und geht nicht in Wochen Abschnitte xD.... In der Ruhe liegt die Kraft und Disziplin Ernährung Sport soll deine Devise sein zum abnehmen

Antwort
von Mimir99, 46

Das hängt vom Startgewicht ab, aber eine langfristige gesunde ernährung und Sport helfen mehr.

Antwort
von Heywasgehtyo, 50

Es würde besser funktionieren wenn du am Tag nur eiweiß- und fetthaltige Produkte und noch Vitaminergänzungen und natürlich Wasser zu dir nehmen und dafür einfach Produkte mit Kohlenhydraten weglassen würdest. So könntest du theoretisch dein ganzes Leben lang auskommen.

Antwort
von mmike4, 48

ne woche kein essen?

ich würde sagen du überlebst das nicht wenn du normal weiter machst (sport usw.) 

Kommentar von BatCeli06 ,

jaa gut :) dann halt mit Obst...wie viel würde man da abnehmen

Kommentar von mmike4 ,

nicht viel

vllt500-700 gramm?!

Kommentar von ShimizuChan ,

Natürlich kann man das überleben, ein Mensch kann einen Monat ohne Nahrung auskommen, auch mit Bewegung.

Kommentar von mmike4 ,

woher hast du das denn?

Kommentar von mmike4 ,

einige schafen nur 2 wochen andere über einen monat

das ist bei jedem unterschiedlich

Antwort
von lameeaa, 39

Versuchs doch einfach mal und sag mir dann bescheid würde mich nämlich auch interessieren 😂

Antwort
von j1999j, 40

Nicht viel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community