Frage von Randyy, 236

Wie viel muss man in einem Boordell bezahlen?

ich werde bald 17 ich und meine Freunde wollen mal in ein bordell reingehen ich wollt mal wissen ob ihr damit Erfahrungen habt undzwar will ich mir dort nur ein Bl*sen lassen wie viel würde es kosten und könnte ich eine geschlechts Krankheit kriegen??

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Prostitution, 111

Sex gegen Bezahlung ist in Deutschland zwar erlaubt - dazu müssen allerdings beide Beteiligte mindestens 18 sein.

Leider wirft ja der Volksmund alles, was einen Schimmer des Rotlichts abbekommen hat, in einen Top, was er dann "Bordell" oder "Puff" nennt: Nachtbars, Striplokale, FKK- und Saunaclubs, Laufhäuser, den Straßenstrich, Modellwohnungen und so weiter. Als Anfänger ist man da schnell verwirrt und wird gerne über den Tisch gezogen. So soll man beispielsweise teure Getränke ausgeben um die Gesprächs(!)-Zeit mit den Damen zu erkaufen und so weiter... .

Eine seriöse Prostituierte wird sich allerdings nicht mit Minderjährigen erwischen lassen wollen, bzw. ein Bordellbetreiber Unter-18-jährige nicht einlassen, da der Sex gegen Geld mit Minderjährigen ein Bordell ggf. sogar die Existenz kosten kann.

In der Grauzone des Straßenstrichs oder im einen oder anderen Laufhaus, wo es keine Türsteher gibt, kann man evtl. auch als Minderjähriger Sex kaufen (geht meist ab 20 Euro los). Allerdings ist das Erotikniveau dann meist auf dem Level einer Darmspiegelung - also lass' es besser.

Warte bist Du mindestens 18 bist und wenn Du dann immer noch an Paysex interessiert bist, dann gehe in einen richtigen FKK- oder Saunaclub. Dort kostet es zwar Eintritt (30-80 Euro) aber dafür sind Essen und Getränke enthalten und die halbe Stunde auf dem Zimmer dann 50 Euro. Da kann man um ein vielfaches mehr Spaß haben und kommt dem beliebten "Girlfriend-Sex" schon recht nahe... .

Da Prostituierte in der Regel sehr auf die eigene Gesundheit (und damit auch die ihrer Gäste) bedacht sind, gibt es Sex praktisch nur "safe" - d.h. mit Kondom. Ein Bordellbesuch ist daher oft gesünder, als ein spontaner Akt mit dem "Flittchen von Nebenan"... .

Tröste Dich in der Zwischenzeit mit der Fantasie, bilde Dich weiter (z.B. mit dem informativen Buch "Wir sehen uns im Puff!" - Amazon) oder jage in der freien Wildbahn...

Viel Erfolg - und viel Geduld bis dahin...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von kami1a, 123

Hallo! Unter 18 geht da nichts - ich würde es lassen. Suche Dir die richtige Freundin die macht das gerne - und kostenlos. Auch unter 18, alles Gute.

Antwort
von Zeitfeind, 96

Standart ist 30€ . Wen Du gut aussiehst und reden kannst , kannst du auch verhandeln .

Antwort
von TomMike001, 40

Du darfst erst mit 18 in´s Bordell (Jugendschutz!). Preise sind unterschiedlich, wird für´s Blasen wohl so bei 50 Euro +/- liegen und außerdem kannst Du es ja mit Kondom machen lassen, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Also noch ein Jahr warten oder eine Freundin suchen, die es Dir umsonst macht.

Antwort
von TheAllisons, 91

Kannst du dir gleich abschminken, wenn du noch nicht 18 bist, kommst du dort nicht rein. Sorry

Bezahlt wird nach Leistung.

Und Wege Krankheiten brauchst du dir keine Gedanken machen, wenn es ein offizielles Bordell ist. Da ist alles Save

Antwort
von MortonUK, 153

1. Musst du dann noch ein Jahr warten, Zutritt ist ja zu solchen Vergnügungsstätten erst ab 18 erlaubt.
2. Ist das Angebot nicht pauschal, ich denke mal das variiert überall.
3. In einem vernünftigen Bordell wirst du dir nicht so schnell ne Geschlechtskrankheit holen, Prostituierte müssen sich sehr häufig testen lassen.

Antwort
von MaxNoir, 104

Du solltest es einfach lassen. In den Puff gehen ist erbärmlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community