Wie viel muss ich für ein bmw Auto bezahlen, wenn ich diesen schon 3 Jahre geleast habe und diesen dann kaufen will?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist der Rest wert mit allen Schäden die Du noch zu zahlen hast . Das kann das  doppelte oder dreifache des Restwertes noch sein , kommt wie das Auto behandelt wurde . 

Und es kommt auch kein Smartrepair in betracht selbst kleine Kratzer werden voll berechnet und defekte Teile werden nicht aufgearbeitet sondern gegen Werks neuteile getauscht das gleiche auch mit Verschleißteilen da können die Bremsen alleine schon mal 1500 - 2500 Euro kosten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit dem BMW-Verkäufer besprechen. Der kennt deinen genauen Leasingvertrag, wir hier bei GF nicht.

Es gibt Händler die sind mit dem vereinbarten Restwert einverstanden und andere wollen mehr Geld raus schlagen. Die BMW-Leasing verkauft am Ende der Laufzeit das Auto an den verkaufenden Händler und nicht an dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Restwert steht in deinem Leasingvertrag !

.... und zu dem Preis kannst du das Auto übernehmen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann Dir hier niemand beantworten.

Geh zum Leasing Vertragshändler und hör Dir an, was er zu sagen hat.

Der Zustand des Autos und die km-Leistung spielen eine große Rolle, und außerdem hast Du ja einen Vertrag gemacht vor 3 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?