Frage von LSMCGangsta, 47

Wie viel muss ich essen und was muss ich essen um einen effektiven Muskelaufbau zu erreichen?

Hallo,ich fange gerade mit dem Muskeltraining an und weiss noch garnicht so richtig,was man falsch machen kann und was man machen muss usw... Wie kann ich herausfinden wie viel ich am Tag essen muss und was ich essen muss und wie viel Kcal alles hat was ich esse...Wie viel training ich am Tag machen soll wie lang ich Pause machen soll...könnte mit vielleicht jemand weiterhelfen??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von princessdaisy, 25

Hallo!

Um gute Ergebnisse zu erzielen würde ich 2 bis 3x pro Woche Muskeltraining und mindestens 1x eine Cardioeinheit machen. So hast du genug Pausen und trainierst trotzdem effektiv. Falls du nicht im Fitnessstudio angemeldet bist, gibt es auch genügend Workouts auf Youtube, die dir helfen können.

Deinen Kalorienbedarf kannst du mit http://www.fitforfun.de/abnehmen/schlankmacher/energiebedarsrechner-wie-viel-ene... ausrechnen und die Kalorienzahl steht entweder auf der Rückseite oder im Internet. Wobei ich dir hierbei Apps wie MyFitnessPal oder Ähnliches empfehlen kann, wo du dein Essen loggen und überblicken kannst. Um Muskeln aufzubauen musst du viel Eiweiß zu dir nehmen, Fleisch, Fisch, Quark, Jogurt - alles optimal.Kombiniert mit viel Obst und Gemüse klappt das :)

Viel Erfolg!

Antwort
von Bodybuilder1993, 28

Trainierst du im Studio? Wenn ja frag einen trainier

Wenn du zuhause trainierst lass es bleiben mit gewichten zu trainieren falls du das machen solltest

MfG

Kommentar von LSMCGangsta ,

Ich bin nicht in einem Studio amgemeldet.Wieso soll ich es sein lassen,wenn ich zu Hause trainiere

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Da du ja erst anfängst hast du wohl keine Erfahrungen im muskelaufbau aus einem Studio

Du kennst die Übungen nicht du kannst dir zwar Videos anschauen aber das ersetzt keinen trainier wenn man ein Neuling ist

Du kannst da viel falsch machen und dich schwer verletzen

Kommentar von apachy ,

Was spricht bitte gegen ein Homegym? Wer ein wenig Platz hat und selbst die Motivation Zuhause aufbringt kann damit durchaus glücklich werden. Ich für mein Teil trainiere bereits seit 16 Jahren im Homegym und möchte es nicht missen.

Alles ist sauber, sowohl die Trainingsgeräte als auch Toiletten und co., es läuft meine Musik ohne störende und gefährliche Kabel via mp3 Player, ich kann die Übung ausführen, die ich möchte, ohne zu warten bis etwas frei wird. Und ich hab auch nicht das heutige Studio-Klientel um mich herum.

Sicher nicht jeder hat den Platz, nicht jeder kann alleine trainieren. Einige sind motivierter mit mehreren, andere können ihr Ego nicht in Zaun halten und gehen, sofern das Equipment nicht entsprechend ist, ein höheres Verletzungsrisiko ein.

Insgesamt hat alles seine Vor- und Nachteile. Aber zu sagen man soll es Zuhause bleiben lassen halte ich für falsch. Und auch bei Übungsanleitungen und co. sind halbherzige Studioberatungen durch die Trainier, vor allem in den Billigketten, meist schlechter als die brauchbareren Youtubevideos. Da muss man nur den Müll ein wenig rausfiltern aber ich glaube das gelingt mit halbwegs gesunden Menschenverstand.

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Ja klar hat's Vorteile ich mache das ja selber nur viele und ich spreche da aus Erfahrung weil ich es oft gesehen habe führen übungen komplett falsch aus obwohl sie es doch mehrmals korrekt gesehen haben

Bitte er kann es ruhig machen nur warne ich ihn vor den Folgen wenn er Fehler macht was schnell passieren kann weil viele nicht auf die Kleinigkeiten achten die einen davor bewahren nacher mit Rückenschmerzen auf dem Boden zu liegen

Mal abgesehn von dem Trainingsplan der Aufstellung der Muskeln welche man zuerst trainiert welche an welchem Tag welche Übung usw da gibt es viel zu lernen und das ist für viele zu viel die kaufen sich paar Hanteln Schaun Karl ess, Tim Gabel und die ganzen Typen auf you tube an und machen im Endeffekt alles falsch

Antwort
von PhilippSAN, 23

Informiere dich in deinem Fitnessstudio die helfen einem…

Antwort
von esra91, 19

Du musst Quark essen und zwar direkt eine ganze Packung. So macht mein Onkel es immer wenn er trainieren geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community