Frage von darkman31, 38

Wie viel Muskeln kann ich Aufbauen (Fitness) erst bitte lesen?

Also mache seit ungefähr März im Studio Krafttraining.
Bin zwar hingegangen aber nicht wirklich regelmäßig. Also am Anfang schon aber jetzt wegen den ganzen Zp's (10.klasse) musste ich das Training vernachlässigen.
Hab aber in der Zeit wie einige Kollegen sagen sehr viel kfa verloren.
Jetzt würde ich am Montag wieder regelmäßig gehen aber dann jeden Tag.
Könnte ich dann in ca. 40 Tagen so viel aufbauen dass man bisschen Muskeln sieht ?
Plan zB 1. Tag :Brust Bizeps Bauch
2. Tag : rücken Schulte Trizeps
Abwechselnd ..
Und würden Eiweiß Shakes helfen ?
Bin 16 und nehme nicht zu viel Gewicht

Antwort
von FreJu92, 11

Sooooo....
Zu allererst: Es ist möglich in 40 Tagen einiges an Masse (!!!) zuzulegen. Wichtig dabei ist das richtige Training und die Ernährung.

Zur Ernährung:
Um aufzubauen solltest du einen Kalorienüberschuss fahren, sprich jeden Tag mehr Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst. Um deinen Kalorienbedarf zu ermitteln empfehle ich dir den Kalorienrechner von Mics Bodyshop (einfach googlen).
Stütze deine Ernährung auf Kohlenhydrate (Reis, Vollkorn, Kartoffeln, Nudeln,...) und Proteine (ca. 2-3g Protein pro kg Körpergewicht). Dadurch hat dein Muskel die nötigen Nährstoffe um zu wachsen und dein Körper die Energie um hart trainieren zu können. Wie viel des Proteinbedarfs du mit Pulver und Ernährung deckst bleibt dir überlassen, aber es ist zu empfehlen das Meiste durch normales Essen zu decken und nur morgens und nach dem Training einen Shake zu trinken. Als Zusatzsupplement könntest du noch Kreatin konsumieren, aber ist eher ab ein paar Monaten intensiver Trainingserfahrung zu empfehlen.

Zum Training:
Splitte dein Training sinnvoll nach Muskelgruppen. Ein guter Split ist z.B. der "3er Split". Hier teilst du deine Trainingstage in Push (Brust, Schultern, Trizeps), Pull (Rücken, Bizeps) und Beine auf. Sprich du hast 3 Trainingstage. Ich empfehle dir zwischen der selben Trainingseinheit mindestens 3 Tage Pause zu lassen, da die Muskeln vor Allem während der Regenerationsphase wachsen und da braucht der Körper eben Ruhe.
Trainiere von der Wiederholungszahl her im Bereich zwischen 6 und 8 Wiederholungen, sprich, dass du mindestens 6, aber maximal 8 schaffst vom Gewicht her. Trainiere hart und schwer! Die Muskeln müssen gereizt werden um zu wachsen!
Ein typischer Plan sieht z.B. so aus:
1.Tag Brust Trizeps Schultern
2. Tag Beine
3. Tag Rücken Bizeps Bauch
4. Tag Pause
...und dann wieder von vorne. Ist allerdings relativ intensiv. Kannst auch mehr Pause dazwischen machen.

Hoffe ich konnte helfen.
LG

Kommentar von darkman31 ,

Okay danke Hau mir echt geholfen :)

Kommentar von FreJu92 ,

Gerne! Dir viel Erfolg!

Antwort
von chriskll, 24

Nach ca. 6 Wochen müsste man einen Unterschied sehen. Aber vergiss nicht die Gegenspieler Muskeln zu trainieren. Sonst verkürzen sich deine sehnen, und du belastest ungesund deine Gelenke

Antwort
von DerAssassine727, 21

Jeden Tag ,nein!
Der Trainingsplan ist schwachsinn!
Dein Körper(Muskel) muss sich regenerieren ,da er im Ruhezustand waechst.
3-4 x pro woche ist ideal!

Lern erstmal die Basics wie der muskel waechst etc. Danach kannst du Supplements nehmen!

Antwort
von Evileul, 22

Kündige das studio und mach Paleo training , is doch jetzt voll im trend .  Sich bewegen wie die menschen in der Steinzeit , lauf durch den wald heb Baumstämmen kelttern usw.

Kommentar von DerHaCkii ,

hört sich bescheuert an

Kommentar von Evileul ,

Trainiert den ganzen Körper ,hilft gegen rücken und knie probleme und Kurse werden mittlerweile fast überall angeboten. Gibt sogar Paleo ernährung ,auch ein neuer trend in der Küche ,das hört sich bescheurt an ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community