Frage von Marku1984, 38

Wie viel Muskelmasse konntet ihr in eurem ersten Trainingsjahr aufbauen und mit was habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?

Mich würde gernerell interessieren ob der Ein oder Andere von euch gute Tipps teilen möchte, mit denen ihr überdurchschnittliche Erfolge erziehlen konntet. Des Weitern interessieren mich auch all die Fehler, welche ihr heute nicht mehr machen würdet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Madderinjo, 14
>6 kg

Um genau zu sein, habe ich im ersten Trainingsjahr ganze 12Kg Masse aufgebaut, sicher war da auch etwas Fett bei, aber hauptsächlich Muskelmasse (das konnte man sehen, dass nicht alles Fett war ;)).

Und zwar hab ich das gemacht, indem ich Morgens und Abends vor dem Schlafen einen selbstgemachten Weightgainer getrunken habe. Der bestand aus:

  • 300ml Milch
  • 1/2 Banane oder Himbeeren
  • 1 größer Löffel Magerquark (so ca. 100g)
  • Haferflocken (je nach dem welche Konsistenz man wollte, desto mehr, desto dickflüssiger wird's)

An Fehler kann ich mich nicht mehr erinnern. Also ich habe bestimmt auch Fehler gemacht, aber ich kann mich kaum an das erste Trainingsjahr erinnern...

Noch dazu würde ich heute wahrscheinlich nicht so viel anders machen, hauptsächlich in Sachen Ernährung, denn dann hätte ich jetzt schon viel mehr erreicht, als ich es bisher geschafft habe, trotz alle dem bin ich sehr zufrieden mit mir.

Antwort
von Crones, 19

Hallo Marku,
klassische Fehler sind zu frühes splitten,
zu viele (isolations-) Übungen, falsche Ausführungen,
zu häufiges trainieren und ein verdrängender zu starker Fokus auf der Ernährung.

Grüße

Kommentar von Prokontraneu ,

was ist an frühen splitten schlecht?

Kommentar von Crones ,

Es ist einfach Zeitverschwendung.

Antwort
von Senbu, 10
>6 kg

Ich hab in dem ersten Jahr 10kg reine Muskeln aufgebaut . Fehler fallen mir jetzt nicht ein die mich Start behindert hätten.

Am besten du machst ne Umfrage mit <6 , 6-8/9, >8/9 würde mehr Sinn ergeben

Kommentar von Marku1984 ,

Ich gebe dir absolut recht mit der anderen Skalierung für die Umfrage! Mit dieser Bewertung erhoffte ich mir ein paar mehr Antworten auf die negativen Aspekte. Ich denke, dass es viele gibt die durch Demotivationsgründen, falscher Ernährung etc. eben genau nicht diese Ergebnisse erzielen können da sie das Training komplett falsch angehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community