Frage von pixeldemon21, 372

Wie viel müsste ich bezahlen/bekommen bei einer ausbildung bei SAE institute München Game Programming Diploma?

Hallo, erstens mal, ich weiß noch nicht richtig was diese "schule" richtig ist. Aber ich habe gehört man muss für den besuch der Privat "schule" bezahlen und ich habe auch gehört ich würde auch geld bekommen natürlich es ist ja eine "ausblidung" Wie viel wäre der Betarg dann? Und noch mal ich mache keinen bachelor wo es ein Studium ist es ist Diploma es ist eine "ausbildung" ich kenne mich noch nicht so gut aus weil die website nicht so informationsreich ist!

Antwort
von SimonG30, 318

"Game Designer" oder "Spieleprogrammierer" & auch sonst viele Tätigkeitsbezeichnungen in dieser Richtung sind weder geschütze Berufsbezeichnungen noch anerkannte Ausbildungsgänge.

Daher gibt es keinen festgelegten Ablauf & Vorgaben bei der Vermittlung dieser Kenntnisse. Meist (wie in diesem Fall) handelt es sich um teure Privatschulen oder "Akademien", die man komplett selbst bezahlen muss.

Die Preise gehen meist so bei 400 € im Monat los. Wobei man bei diesem Anbieter nicht mal die Preise auf der Webseite sieht, sondern sie per E-Mail anfordern muss. Aber rechne mal mit Kosten von 7500 € - 10000 € für diesen 18monatigen Kurs.

Eine Ausbildungsvergütung oder Bezahlung wirst Du nicht bekommen, wie bei anderen schulischen Ausbildungen auch nicht. Und da es kein staatlich anerkannter Abschluss ist, kann man auch kein Bafög bekommen.

Antwort
von ceevee, 239

Finger weg davon. Du hast dann sowas ähnliches wie eine "Ausbildung", die in Deutschland keine Sau kennt und mit der du dementsprechend schwer Arbeit findest. Das erkennt man schon daran, dass die nicht wirklich auf ihrer Webseite schreiben, was für einen Abschluss du hast, andere Seiten äußern sich auch nicht gerade positiv über die SAE. Und schweineteuer ist es auch noch, das ist Geldverschwendung.

Such dir lieber eine Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bzw. ein Studium in Richtung Medieninformatik.

Kommentar von procoder42 ,

Laut dem Internet schließt man mit dem Bachelor of Honor ab .... Der ist akademisch aber total unbedeutend, weil bei Informatikern nach einem Bachelor of Science geschaut wird

Antwort
von Customix, 265

https://www.medienwiki.org/index.php/SAE_Institute

Es kostet dich etwas! Ab 355 Euro im Monat geht es los, das wird je nach Bereich ganz sicher auch variieren... 

Es war schon immer so dass man reiche Eltern braucht wenn man etwas interessantes leicht studieren möchte :) 

Antwort
von procoder42, 210

Naja, das wird glaube ich einfach nur als Ausbildung bezeichnet. Letztendlich studierst du nur an einer Privat Uni und arbeitest nirgendwo, also wirst du auch nicht bezahlt

Antwort
von WosIsLos, 195

Wenn du dir einen Ausbildungsbetrieb suchst, würdest du auch eine Ausbildungsvergütung bekommen.

Infos zu SAE kannst du hier anfordern:

www.sae.edu/deu/de/m-infos-anfordern

Die Gestaltung der Website ist ein Hohn für eine Schule, die im Mediabereich tätig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community