Frage von dubrog, 61

Wie viel Mietreduktion steht mir zu?

Hallo Ich habe seit meinem Einzug einen Wasserschaden an der Decke des Badezimmer. Mein Vermieter bietet mir eine Mietreduktion an für die Zeit, in der der Schaden saniert wird. Mein Kumpel meint aber, ich hätte Anrecht auf Reduktion, seit der Schaden besteht, also seit meinem Einzug vor 6 Monaten (seit 5 Wochen mit lecker Schimmel an der Decke). Ist das wahr? Und falls ja, wie hoch ist die Mietreduktion (prozentual zum Mietbetrag)?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 36

Mein Kumpel meint aber, ich hätte Anrecht auf Reduktion, seit der Schaden besteht, also seit meinem Einzug vor 6 Monaten (seit 5 Wochen mit lecker Schimmel an der Decke). Ist das wahr?

Ab Kenntnissetzung an den Vermieter darf man die Miete angemessen mindern solange der Mangel besteht.

War ein Schaden allerdings schon bei Übergabe der Wohnung, muss man sich das Recht auf Mietminderung nachweislich vorbehalten; macht man das nicht hat man kein Recht auf Mietminderung.

Jetzt weißt Du ob und ab wann man Miete mindern darf oder ob Du Dich lieber auf das Angebot des Vermieters einlassen sollst.

Zudem wissen wir nicht wie das Angebot des Vermieters ist (Höhe der Minderung).

MfG

johnnymcmuff

Kommentar von dubrog ,

Der Schaden war uns erst später aufgefallen

Kommentar von johnnymcmuff ,

Dann wie gesagt ab Kenntnissetzung darf die Miete angemessen gemindert werden.

Und falls ja, wie hoch ist die Mietreduktion (prozentual zum Mietbetrag)?

Das sind Einzelfallentscheidungen und sollte ein Fachmann festlegen.

Google mal: Mietminderungstabelle

Antwort
von BlackRose10897, 40

Dein Kumpel hat absolut Recht mit seiner Vermutung, wenn der Schaden dem Vermieter zu dem Zeitpunkt schon bekannt war. Aber wie hoch die Mietminderung in Deinem Fall angesetzt werden kann ist schwer zu sagen. Am besten gehst Du zum Mieterschutzbund, die können dir weiterhelfen, auch zwecks Vorgehensweise. Gibt es bereits einen Termin zur Beseitigung des Schadens?

Kommentar von dubrog ,

Morgen kommt der Maler und macht ne Analyse. 

Kommentar von BlackRose10897 ,

Ok, dann läuft das ja bereits, denn mit Schimmel ist absolut nicht zu spaßen.

Wann hast Du Deinen Vermieter in Kenntnis gesetzt? 

Kommentar von dubrog ,

Erst 3 Monate nach einzug

Kommentar von Gerhart ,

Dein Kommentar ist in einer Aussage falsch:

Anrecht auf  Mietminderung besteht nicht, wenn der Mangel bereits bei Einzug bestand.

Antwort
von Brenneke, 36

Das kommt darauf an, wann du den Vermieter in Kenntnis gesetzt hast. 

Kommentar von dubrog ,

3 Monate nach Einzug haben wir gemeldet. Aber der Vermieter war schon durch den Vormieter informiert worden. 

Antwort
von pharao1961, 13

Hierfür gibt es im Internet genügend Tabellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten