Frage von XAP2011, 102

Wie viel Miete, 2 Erwachsene, 1 Kind, vom Amt?

Also ich lebe mit einer bekannten zusammen und sie hat 1 Kind (1 Jahr alt), sie bekommt Hartz 4 und ich bekomme Grundsicherungsrente. Wir führen keine eheähnliche Gemeinschaft. Wie viel Miete steht uns zu? Raum NRW (Niederrhein)

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Geld & Hartz 4, 67

Wenn es tatsächlich nur deine Bekannte ist und du mit ihnen eine WG - ( Wohngemeinschaft ) bildest,dann steht euch Wohnraum jeweils so zu,wie wenn ihr jeder eine eigene BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) bilden würdet !

Das bedeutet dann für die Bekannt mit Kind das ihr zwischen 60 qm - 65 qm zustehen würden und dir als einzel BG - dann zwischen 45 qm - 50 qm.

Davon müssten dann die Gemeinschaftsräume wie Bad und Küche noch abgezogen werden,denn die nutzt ihr ja gemeinsam,also angenommen 15 qm weniger,dann dürfte die Wohnung ca. 90 qm haben,in einer BG - mit 3 Personen würden es ca. 75 qm sein.

Wie viel diese dann bei euch kosten dürften kannst du im Internet unter ,, Harald - Thome - örtliche - Richtlinien " einmal nachlesen oder gibst mal ein ,, angemessene KDU " und dazu den Namen eurer Stadt / Stadtteil.

Antwort
von TreudoofeTomate, 82

Ich versteh die Frage nicht. Wenn sie SGB II-Leistungen bekommt und die Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach SGB XII, dann bekommt ihr schon die Miete die euch zusteht. Mehr gibt's nicht.

Kommentar von isomatte ,

Deshalb schreibt der FG - ja das es nur eine Bekannte ist und sie keine BG - sondern eine WG - bilden und dann steht ihnen auch jeweils ein Wohnraum und Kosten einer einzelnen BG - zu,dass kann dann schon mal ein Unterschied von ca. 20 qm machen und der Preis für die KDU - kann dann auch dementsprechend höher sein !

Antwort
von huldave, 66

Da gibt es Tabellen beim Amt, also hingehen und nachfragen

Antwort
von glaubeesnicht, 68

Wie viel Miete steht uns zu?

Immer dieses Anspruchsdenken! Geht einfach aufs Amt und fragt nach!

Antwort
von bastidunkel, 53

Da du Grundsicherung bekommst und offensichtlich nicht mit der Freundin verheiratet bist, bekommst du NICHTS. In der Grundsicherung sind alle Lebenshaltungskosten schon berücksichtigt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community