Frage von Sally1605, 17

Wie viel mg an schmerztablette kst mit einem Mal gesund?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von autsch31, 17

Schmerzmittel sind nicht gesund!

Man muss immer zwischen Nutzen und unerwünschten Wirkungen abwägen. Wenn man sich z.B. nach Unfall oder Operationen mit Schmerzmitteln besser bewegen oder besser schlafen kann, dient das der schnelleren Rehabilitation. 

Um eine ausreichende Lebensqualität bei chronischen Schmerzen zu erreichen, muss man sehr spezifisch abwägen, was auf Dauer hilft, da sich bei falschem Einsatz dieser starken Mittel Gewöhnungseffekte zeigen und die Mittel dann immer weniger helfen.

Schmerzmittel können Organe schädigen oder Fahruntauglich machen. Deshalb die richtigen Mittel korrekt einnehmen und so bald wie möglich wieder reduzieren und absetzen.

Viel Bewegung hilft dem Körper weniger Schmerzen zu haben und besser zu leben.

Schöne Grüsse  mary

Antwort
von lohne, 13

Gesund ist keine Schmerztablette. Keine Wirkung ohne Nebenwirkung, das ist bei jedem Medikament so.

Antwort
von FrauStressfrei, 8

Du meinst wahrscheinlich , wieviel mg nicht gesundheitsschädlich sind? Bei Ibuprofen zB solltest du 800 mg pro Dosis und 2400 mg pro Tag nicht überschreiten, zwischen den Tabletten sollen mindestens 6 Stunden liegen.

Antwort
von Maskeduse, 8

Schmerzmittel sind in keiner Konzentration gesund.
Du kannst aber je nach des Schmerzes und vor allem bei chronischen Erkrankungen z.B. MSM (organischer Schwefel) versuchen. Google das mal, es soll ein wirksames Schmerzmittel sein und das ohne Nebenwirkungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community