Frage von mausii2901, 49

Wie viel meiner Fahrtkosten kann ich geltend machen?

Hallo ihr Lieben :)

Ich weiß, dass diese Frage schon häufiger gestellt wurde aber wurde irgendwie aus keiner Antwort so richtig schlau.

Also erstmal zu mir. Ich beginne am 01.09.2016 eine Ausbildung zur Kauffrau für Speditions- und Logistikdienstleistung in einem 53 km (einfach) entfernten Ort. Ich verdiene im ersten Ausbildungsjahr 850 Euro Brutto.

Meine Frage ist: Wie viel kann ich beim Steuerausgleich am Ende des Jahres geltend machen?

Hier mal ein paar Vorrechnungen:

In einem Monat ohne Schule fahre ich: 53 km x 20 Arbeitstage = 1060 km pro Monat 0,30 € pro Kilometer wären das in einem Monat 318 Euro.

In einem Monat mit Schule fahre ich: Zur Schule einfach 35 Kilometer. Das heißt - da es als Dienstreise gezählt wird wird nicht nur die einfache sondern die ganze Fahrt angerechnet- es wären 70 km x 15 Schultage = 1050 km PLUS 53 km x 5 Arbeitstage = 265 km - gesamt 1315 km. Das wären 394,50 € in dem Monat mit Schule.

Könnte mir jemand helfen wie viel ich mit meinem Lohn am Ende geltend machen kann? Noch nebenbei: Steuerklasse 1, keine Kinder, Kirchensteuer und Krankenversicherung etc wird bezahlt.

Liebe Grüße & danke im voraus :) Schönen Tag euch noch :))

Antwort
von 123dieanni, 31

Bei Deinem Ausbildungsgehalt wird Die keine Steuer abgezogen so dass Du auch im Rahmen einer Steuerveranlagung keine Steuererstattung erhalten wirst.

Ansonsten sieht Deine Berechnung gut aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community