Frage von klugshicer, 17

Wie viel Megapixel bräuchte eine Dashcam, damit man im Falle eines Unfalls ein Nummernschild erkennen kann, dass sich etwa 5 bis 10 m vor einem befindet?

Abgesehen davon, dass die Rechtslage für Dashcams in Deutschland schwierig ist würde mich interessieren, was so eine Kamera für eine Brennweite und Auflösung haben müsste, damit man überhaupt etwas wie ein Nummernschild oder einen bestimmten Fahrzeugtyp erkennen kann.

Antwort
von wrnxxx, 13

Geschätzt würden 1 bis 2 Megapixel ausreichen, wenn das Bild nicht stabil wäre. Aber da die Straße ja nie ganz eben ist und deine Dashcam daher auch immer wackeln wird würde ich auf 5 MP setzen, da ist man dann auf der sicheren Seite

Antwort
von annokrat, 9

du erkennst bei heutigen dashcams auch noch auf 20 m alle notwendigen details.

annokrat

Antwort
von priesterlein, 10

40 wären super und besser als 2.

Antwort
von Hannes040400, 13

Also so 10 solte sie schon haben

Antwort
von Compag1534, 14

Ich denke so 8

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten