Frage von Polskieskull, 42

Wie viel MB oder GB RAM kann der Dell L433cx erkennen?

Ich habe Windows 98 auf dem PC. Bis 512 MB RAM bin ich schon gekommen mit testen. Macht es Sinn einen zweiten sdram Riegel einzubauen, wenn ja wie viel darf der dann haben ?

Antwort
von Lasergurkenpwr, 26

Zu dem PC kann ich dir nichts sagen, allerdings etwas zum Windows.
Auf Wikipedia steht:

,,Um mehr als 512 MB (max. 4 GB gepatched) Arbeitsspeicher betreiben zu können, sind kleine Veränderungen, z. B. an der system.ini, notwendig. Dazu wird der VCache begrenzt. Ab 1 bis 2 GB muss der adressierbare physische Speicher MaxPhysPage begrenzt werden, um die Stabilität des Systems aufrecht zu erhalten.[11]''

MfG :)

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 22

Hier auf der Seite steht " Maximum Memory  512 MB"

http://www.memorystock.com/memory/DellDimensionL433cx.html

Der PC gehört sowieso ins Museum.

Schon für 30€ bekommst du nen deutlich stärkeren und neueren Rechner:

https://www.lapstore.de/f.php/shop/lapstore/f/485/lang/de/kw/Desktop-PCs?uprice=...

Kommentar von groygroy ,

Er nutzt ihn für alte Software, habe auch noch ein 98 Laptop für spiele, mit einer Rage pro.

Antwort
von WosIsLos, 16

Das Notebook kann aktuell nur bis 512MB erkennen.

Da hilft auch der Tip nichts, daß XP bis 4GB kann.

Also kauf dir ein neues gebrauchtes Notebook und spende den Dell einem Museum.

Kommentar von WosIsLos ,

Sicher, daß du EIN 512MB Modul verbaut hast?

Kommentar von groygroy ,

Gab auch 512 MB Module, ich hatte eins plus ein 256 MB Modul, vorausgesetzt ddr1, sd RAM war 256 das höchste was ich gefunden habe

Kommentar von Polskieskull ,

es gibt sogar 1 GB RAM von diesem Typ aber nur wenige hundert weltweit

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 18

Lies hier.

http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1000/onlinefaq.php?h=tip1164.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community