Frage von Elektron2000, 76

Wie viel Masse ist gleich 1 Kilogramm Kupfer oder generell leitende Elemente(z.b. Zink, Zinn, Aluminium e.t.c.) (PS: Sorry die Frage ist ein bisschen unklar!)?

Antwort
von BleachAnimeFan, 12

1kg ist bereits die Masse. Falls du die Molaremasse meinst kannst du diese in einem Periodensystem nachschlagen. Mit der Info der Masse (m) und Molmasse (M) kannst du dann auch die Stoffmenge (n) ausrechnen. n=m/M

Antwort
von priesterlein, 36

Wenn die 1kg die Masse ist, dann hat das Ding genau so viel Masse.

http://www.tomchemie.de/Mathe/4/4.1.3%20umrechnen\_masse%20Stoffmenge%20ueber%20...

Allerdings musst du noch selber wissen, ob die 1kg das Gewicht sein soll und vor allem, WO dieses Gewicht gelten soll. Dann musst du nämlich noch die dort wirkende Kraft gegenrechnen, die für ein Gewicht von 1kg sorgt.

Antwort
von FuHuFu, 35

Ein Kilogramm ist immer 1 Kilogramm, ganz egal ob es sich um Nichtleiter, Leiter, Flüssigkeiten, Gase oder sonst was handelt. 

Antwort
von Hayns, 21

Wie viel Masse ist gleich 1 Kilogramm Kupfer
oder generell leitende Elemente(z.b. Zink, Zinn, Aluminium e.t.c.) (PS:
Sorry die Frage ist ein bisschen unklar!)?

Ja, dann stelle Deine Frage doch noch anders.

Wenn Du das Volumen meinst, so musst Du das ermitteln. Hier ist eine gute Anleitung dafür >  http://www.gold-test.de/pruefung.html

Eine Umrechnung mittels Gewicht und Dichte (Kupfer 8,92 g/cm³), kannst Du sicher auch selber.

Wenn nicht...^^   >> https://jumk.de/formeln/dichte.shtml

Antwort
von dompfeifer, 16

Deine Frage ist in der Tat unklar. Die Masse von 1 kg irgendwas beträgt 1 kg. Oder: Die Anzahl von 10 Äpfeln ist gleich 10.

Das Kilogramm (kg) ist die Maßeinheit der Masse. 


Antwort
von bartman76, 40

Ja, allerdings. 1 kg = 1 Kg

Da müsstest du schon etwas präziser werden.

Kommentar von jorgang ,

grins:
1 kg (Kilogramm)= 1 Kg (Kelvin * Gramm)  ???

Kommentar von bartman76 ,

Ja, zugegeben, du hast einen Tippfehler gefunden, der an dieser Stelle nicht günstig ist. Aber ich kann damit leben ...

Antwort
von HanzeeDent, 44

Die Einheit der Masse ist bereits (Kilo-)gramm.

Kommentar von HanzeeDent ,

Meinst du, welches Volumen 1kg der Elemente hat?

Dann musst du nur den Kehrwert der jeweiligen Dichte nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community