Wie viel Lumen Licht brauch ich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nick,

von der Lumenzahl wäre die ok, aber vor der Lichtfarbe (Kelvin) kann ich dich nur sehr warnen. 10.000 Kelvin ist schon ein sehr blaues Licht, eher für Malawi- oder Tanganjika-AQ gedacht als für Pflanzen-AQ.

Ich habe die Hi-Lumen 30 auf meinem Tanganjika-Nano. Für dieses AQ ein wirklich schönes Licht - aber auch ein großes, immer wiederkehrendes Blaualgen-Problem.

Schade, dass dein AQ nur 100 cm lang ist. Es gibt bei Ebay z.B. wunderbare LED-Panel, bestückt mit SMD 2835 die in der Lichtfarbe "kaltweiß" eine hervorragende AQ-Beleuchtung abgeben. Die Farbwiedergabe ist völlig natürlich und die Pflanzen wachsen dschungelartig. Auch reicht die Lumenzahl, um ganz bis in die Tiefe eines 50 cm AQ zu strahlen, so dass auch Bodendecker hervorragend wachsen können.

Leider gibt es die nur in wenigen Abmessungen, 30 x 30, 30 x 60 und 120 x 30 cm. Die nutze ich auf allen anderen AQ und bin sehr zufrieden. Sie sind auch sehr bezahlbar und können entweder aufgehängt oder aber einfach auf die Abdeckscheibe (aus Glas oder Plexi) aufgelegt werden.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichheissenick
27.10.2015, 11:47

Danke, ich werde mich nocheinmal umschauen und auch nochmal auf die Lichtfarbe achten.

0
Kommentar von ichheissenick
27.10.2015, 15:06

Ich glaube ich werde mir jetzt die Daytime cluster 90.5 holen. Danke nochmal Mfg Nick

1