Frage von lniedernhoefer, 56

Wie viel kVa muss mein Aggregat haben um einen Kühlschrank und eine Stereoanlage versorgen zu können?

Hey, also ein paar Freunde und ich haben etwas weiter weg von unserem Ort wo wir unsere Ruhe haben eine kleine Hütte zum Feiern/Abhängen gebaut/renoviert. Wir brauchen jetzt ein neues Aggregat.

Versorgt werden müssen damit eine Stereoanlage, ein paar Lichter und zwei Lichterketten. Einen Kühlschrank haben wir bisher nicht draußen, aber den sollte man schon mal vorsichtshalber miteinberechnen falls wir einen besorgen.

Meine Frage jetzt: Wie viel kVa braucht das Aggregat? Reichen da 2? Ein Freund meinte, da brauche man schon minimum 3,5, jedoch habe ich auch gehört da würden 2 locker reichen...

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 36

also ich sag mal, ein agregat, das länger durchhält als eine Sasion, euch nicht das Getränkebudget versäuft und euch nicht mit gestank und lärm die ganze stimmung versaut würde in der Leistungsklasse von rund 2 kW schon mal gut und gerne 500 € eher mehr kosten...

mein vorschlag: besorgt euch ein vernünftiges Solarpanel, das auf 24 volt läuft, einen passenden Wechselrichter (24 v). hier reicht ein modifzizeriter Sinus in der regel aus und einen Laderegler. kostet zusammen mit zwei großen Batterien und der passenden verkabelung alles zusammen zwar erst mal ca. 1000 € hat aber den enormen vorteil. dass ihr a.) keine folgekosten habt, b.) der kühlschrank auch mal duchlaufen kann, wenn ihr z.B. noch getränke über habt, die kühl gehalten werden sollen und c.) absolut keinen Lärm und gestank...

lg, Anna

Antwort
von ElektroKDD, 41

Da sollten 2kVA locker reichen. Stereoanlage (groß) 1000 W

Beleuchtung ca. 500 W (sehr hell)

Kühlschrank ca. 100W

400W habt ihr dann für den Rest. 

Kommentar von lniedernhoefer ,

Okay, danke. Kannst du mir vielleicht was empfehlen? Sollte preislich nicht mehr als ungefähr 400 Euro kosten, aber auch nichts Schlechtes sein:)

Kommentar von ElektroKDD ,

Für 400,- bekommst du nichts was einigermaßen Taugt. Ein 4 Takt Benzinaggregat bringt zwar die benötigte Leistung aber keinen sauberen Sinus, Spannung und Frequenz. 

Mit 800 Euro musst du rechnen. Dann bekommst du aber was anständiges. 

Honda z.B. öder ähnliche. 

Kommentar von ElektroKDD ,

Ein billig Aggregat hält auch nicht annähernd so lange wie ein Vernünftiges. Und wenn mitten in der Party alles auf einmal dunkel ist Is auch kagge

Antwort
von wollyuno, 20

behaupte mal 2kw reicht völlig aus.kauf aber ein markengerät wie honda die zwar teuer sind,dafür sehr sparsam,leise und eine lange lebensdauer haben

Antwort
von bit77, 21

ein Aggregat mit 2 kVA reicht allemal. Auch wenn der Kühlschrank einen starken Einschaltrush hat bleibt immer noch genug über, so daß die Spannung nur wenig einbricht. Dabei spielt es fast keine Rolle, ob es sich um ein 2kVA oder 3,6 kVA Aggregat handelt.

Bei der Beleuchtung könnte es allerdings sichtbar werden, wenn der Kühlschrankthermostat den Kompressor einschaltet.  Die Lampen werden dann kurz flackern. Der Sondanlage wird dies nichts tun, da die Netzelkos die internen Betriebsspannungen puffern.

Eine halbwegs ernstzunehmende Soundanlage dürfte etwa das doppelte der Sinus-Ausgangsleistung aufnehmen. Das kannst Du als Berechnungsgrundlage nehmen.

Bei zB. 2x 100 Watt sinus schlägt das mit 400W in die Berechnung. Das kann man als Näherungswert nehmen. Die Leistung bzw. der Verbrauch des Kühlschranks muß etwa 6...10 -fach berechnet werden (wegen des Einschaltstroms)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten