Wie viel kostet ungefähr eine Brille mit +5 Sehstärke (beide Augen) und grossen Gläsern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also meine mum hat zb bei fielmann ein kostenloses gestell gewählt sie hat sowas um die-6 rum entspiegelt usw für 50€ das teuerste ist meistens das gestell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
02.11.2016, 14:56

Falsch!!!! Das Teuerste sind IMMER die Gläser, wobei das relativ ist.

Wer mit nicht entspiegeltem Glas zufrieden ist, hat geringere Kosten zu erwarten, als derjenige, der sich für die Komfortlösung und das Gesamtpaket entscheidet. S. meine Antwort oben.

0
Kommentar von Schnatt6
02.11.2016, 19:36

Komm ma runter :D

0

Hallo blackhawk1210
wie viel kostet ein paar Schuhe in Größe 46? 

Dieselbe Antwort, die Du mir jetzt gibst, gilt auch für Deine Frage. Von bis. Frag den Optiker, der wird Dir die geschätzten 2000 verschiedenen Variationen an Gläsern und Fassungen zeigen und erklären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, ob entspiegelt, Kunststoff, welcher Schliff, das Gestell....

Die Frage kann man nicht beantworten. Gehe zum Optiker, er wird Dir die genauen Kosten aufdröseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei hohen +Stärken würde ich an deiner stelle keine großen Gläser nehmen. Das Problem ist der Durchmesser des Rohglases (die Form bevor es in die Brille eingeschliffen wird,  meist rund). Je Größer der Rohling ist, desto dicker das Glas. 

An einem +Glas ist die Krümmung entscheident und da das Glas nach außen dünner wird ist ja irgendwann Schluss mit dem Glas. Wenn du größere Gläser willst muss ja trotzdem die Krümmung bei behalten werden und somit kann der Rohling nur dicker hergestellt werden.

bei +5, großen Gläsern und einfache Kunststoffgläser hast du sogenannte Glasbausteine.

es gibt Möglichkeiten dünnere (Kunststoff-)Gläser zu wählen, die jedoch um einiges teurer sind. 

Glasgläser sind zwar auch dünner als Kunststoff, aber viel schwerer und das wird unangenehm beim Tragen. 

Also wenn du es günstig und optisch trorzdem schön haben willst,  dann eine kleine Brille oder du willst es wirklich groß, dann eine teure Brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Luft nach oben ist immer. Da hängt der Preis dann von der Vergütung, Filter oder andere spezielle Eigenschaften, vom Glas/Kunststoff sowie dem Gestell selbst ab.

Es gibt schon Angebote ab 40 Euro für eine gesamte Brille. Häufig beschränken sich die Gestelle auf eine bestimmte Auswahl an Kunststoffgestellen.

Eignet sich super für Gelegenheitssehhilfen. Für eine Brille die dauerhaft getragen wird, könnte sich aber auch eine bessere Qualität lohnen.

Bei Apollo habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Ich rate dir, erstmal zu Fielmann, Neuseeland und Pro Optik zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?