Frage von marilunatalia, 78

Wie viel kostet ungefähr ein Saxophon?

Antwort
von mexp123, 46

Was für ein Saxophon? (Alt, Tenor,...)
Ein gutes oder eins, wo Töne rauskommen?
Grundsätzlich kaufst du besser ein gebrauchtes, zB von Yamaha, anstatt ein billiges von Jupiter und co. Ich hab mein yanagisawa für 500€ bekommen, ist inzwischen zwar 25 Jahre alt, aber klingt top.

Kommentar von PhilipMahner ,

Das ist müll!!!!

Kommentar von mexp123 ,

Wieso?

Kommentar von mexp123 ,

Die günstigen jupitermodelle für 600€ bzw generell neue Saxophone, die so wenig kosten, sind nicht wirklich brauchbar, was den Klang angeht.

Antwort
von Dirndlschneider, 41

Das kann man in diesem Rahmen nicht zufriedenstellend beantworten , denn da spielen so viele Faktoren eine Rolle . 

Vllt hast du Lust , dich in einem Saxophonforum anzumelden , dort gibt es sehr gute Anfängerguides und auch hervorragende Tipps zum Instrumentenkauf .

Ein gutes Anfängersax ( Schülermodell ) von z. B. Yamaha bekommst du schon für 900 bis 1000 Euro , ein handgefertigtes Inderbinen ( Altsax ) kostet 10 500 Euro - du siehst , die Frage ist im Prinzip nicht zu beantworten . LG

Antwort
von Fragezeichen999, 32

Je nach dem welche Marke oder Modell du willst. Meins hat neu 1200€ gekostet. Du kannst aber auch ein gebrauchtes kaufen.

Antwort
von sozialtusi, 44

Schülermodelle ab ca 1000 aufwärts

Antwort
von theri562, 21

Du bekommst ein Saxophon schon ab paar hundert Euro. Allerdings kommt es auch drauf an, welche Marke, neu oder gebraucht und Tenor/Alt oder Sopran.
Ich hab ein Tenor von Jupiter 1900€

Antwort
von Daisylovei, 45

Schau doch mal nach.. es gibt viel unterschiede.

Antwort
von PhilipMahner, 18

Das kommt drauf an.

Ich spiele seit 5 Jahren Alt-Saxophon und bin vor zwei Jahren von Jupiter Profi-Line (1.500;€) auf Julius Keilwerth MKX (3.399;€) umgestiegen.

Antwort
von Mattiii, 13

Es gibt viele Preisklassen von 300 bis 1400euro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten