Frage von TalonPaw, 68

Wie viel kostet in etwa ein Nachhilfelehrer?

Zum Beispiel im Fach Mathe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Colibriiii, 40

Ich würde Nachhilfen empfehlen, die Einzelunterricht geben. Da würde ich zwischen 15 und 20 Euro für 60 Minuten ansetzen. Institute kommen oft nicht an Private heran: Wenn man da einen Glücksgriff macht, hat man einen kompetenten und flexiblen Nachhilfelehrer gefunden! Am besten mal umhören und auf Mundpropaganda hoffen ;)

Antwort
von Kirschkerze, 47

Kann sein dass du jemanden findest, der dir Nachhilfe für 7-10 € die Stunde gibt (Studenten, andere Schüler), aber man kann auch gut 30 € die Stunde hinblättern wenn man in ein Nachhilfeinstitut geht

Antwort
von Odenwald69, 30

je nach wohnregion versuche es mal mit studenten die nachhilfe geben.

Antwort
von paulklaus, 24

Ich kenne LEHRER (also tatsächliche MATHE-LEHRER), für die du sage und schreibe zwischen 40 und 50 EURO pro Dreiviertelstunde (!!!) berappen musst !

pk

Antwort
von Tocobedufega, 34

Hallo🙂

Das kommt ganz auf den Nachhilfelehrer an.
Denn er bestimmt ja wie viel er für seinen Unterricht möchte. Ebenso kann auch die Hinfahrt zu die nach Hause einiges kosten.

Aber meistens liegt der Preis zwischen 10€ und 30€ pro Stunde

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten