Frage von Steff1703, 135

Wie viel kostet es wenn ich vergessen habe mein Auto nach dem Umzug umzumelden?

Hallo, Ich bin im April 2015 von BaWü nach Sa-An gezogen habe meinen Wohnsitz alles umgemeldet. Leider habe ich jetzt bemerkt, dass ich veregssen habe mein Auto umzumelden. Das will ich jetzt natürlich nachholen. Wisst ihr wie teuer sowas werden kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Karldiekleine, 135

Im Gegensatz zu den übrigen Fristen, die bei der Umzugsummeldung beachtet werden müssen, siehe auch: https://www.ummelden.de/Umzug/ummelden-fristen.html sind die Kfz-Zulassungsbehörden recht kulant und verhängen selten Bußgelder. Allerdings sollte man nicht übertreiben. Im schlimmsten Fall droht die Zwangsstilllegung des Fahrzeugs. Das ist meinem Schwager bereits einmal passiert, bzw. angedroht worden. Und... bitte bei der Kfz-Ummeldung beachten: Auch wenn sich versicherungsseitig nichts ändert, musst Du bei der Auto-Ummeldung eine eVB, also eine Versicherungsbestätigung vorlegen. Das wird häufig versäumt. Die Kosten für die neuen Kfz-Schilder kannst Du Dir übrigens sparen und die bisherigen in Sa-An weiter benutzen. Die Adressdaten werden in dem Fall nur dadurch geändert, das Du einen neuen Kfz-Schein (Zulassungsbescheinigung) erhältst. 

Antwort
von siggibayr, 100

Die Zulassungsstellen werden keine Bußgelder verhängen. Sollte allerdings der Sachverhalt bei einer Polizeikonteolle publik werden, dann darfst du eine Verwarnung in Höhe von 15.- EURO bezahlen, da du der zuständigen Zulassungsstelle eine meldepflichtige Änderung nicht unverzüglich mitgeteilt hast (Tatbestands-Nr. 813100).

Sollte deine Kfz- Versicherung davon Kenntnis erhalten, so kann sie nachträglich deinen Vertrag abändern und gegebenenfalls Prämie nachfordern, da du eine Obliegenheitsverletzung durch Nichtmitteilung des Wohnortwechsels begangen hast. Einen Versicherungsvertrag bzw. Versicherungsschutz hast du trotzdem.

Antwort
von DerBube01, 116

Wir haben erst nach einem Jahr Umgemeldet! Hat keine 15,- gekostet! Haben aber das Kennzeichen behalten! Da es das selbe Bundesland ist! Bei dir kommen noch neue Kennzeichen dazu.

Kommentar von Allyluna ,

Nicht, wenn er sein altes Kennzeichen behalten möchte...

Kommentar von DerBube01 ,

Bin mir da nicht sicher ob das geht! Ich meine das geht nur Innerhalb eines Bundeslandes.

Da sich ja auch der Stempel am Kennzeichen ändert, mit der Flagge des Bundeslandes.

Kommentar von Allyluna ,

Doch, seit Anfang des Jahres ist das bundesweit möglich.

Antwort
von MaSiReMa, 123

Hallo,

hier in NRW kostet es so um die 11,- bis 12 Euro.

LG

Kommentar von Steff1703 ,

Also ist das gar nicht so schlimm? Ich dachte man muss bei sowas mehrere Hunder Euro zahlen. Vielleicht bin ich auch falsch informiert. Darum frage ich ja hier nach :) Vielen dank!

Kommentar von MaSiReMa ,

Nein, so teuer wird das nicht. Hatte ich auch nach dem Umzug vergessen und es dann nachgeholt. ;o)

Gerne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community