Frage von Beatawilczek11, 19

Wie viel kostet es, wenn ...?

Man ein ganzes Haus renovieren möchte? Ich habe von meinem Vater nämlich ein großes Haus geerbt (ca 200qm Wohnfläche) aber das Haus ist schon 45 Jahre alt und es ist weder der Boden erneuert worden (in diesen 45 Jahren) noch die Heizungen erneuert worden, etc. wie viel würde es kosten wenn man ca 10m wand verlegen muss, wenn man ein Zimmer "unbetretbar" macht (indem man das ganze Zimmer mit Bausteinen bebaut) wenn man in den ganzen 200qm neuen Boden setzt, Ca 7/8 Heizungen neu eintauschst, die ganzen Wände neu bestreichst, und 13 Fenster erneuert werden müssen?

Antwort
von Adiawen, 19

Hallo,

Eine Altbau Sanierung kann nahezu soviel kosten wie ein Neubau,......KANN

Es kommt immer auf dein Handwerkliches Geschick an , wenn du beim Boden nur den alten Belag entfernen musst bzw. Den Parkett und dann einen neuen Laminat hinein legen magst dann ist das nicht so teuer. Zwischen 10 und 40 eurp pro qm wenn du den Boden selbst verlegst.

Bei der Heizung musst du schon mit ein bißchen mehr rechnen, kannst du die alten Heizkörper und Verrohung nicht bestehen lassen und nur das Gerät für den Anfang tauschen? Das würde enorm Geld sparen.

Beim Mauern kommt es auch drauf an, kannst du es selber machen? Muss es gemauert sein oder machst du eine leichtbauwand mit gipskarton?

Fragen über fragen :-)
Hoffe dir ein wenig weitergeholfen zu haben.

LG Adia

Antwort
von teutonix1, 17

Du hast die Elektrik ausser acht gelassen. Alles zusammen kann man nur ganz grob schätzen (was ist mit Dachstuhl, Keller usw?), von vorne herein mal 50000 sicher einplanen.

Kommentar von Beatawilczek11 ,

Dieses Haus hat einen flachdach

Kommentar von teutonix1 ,

Noch gefährlicher, die sind häufig nicht ganz dicht und müssen öfter kontrolliert werden als Giebeldächer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community