Frage von chemikant2, 54

Wie viel kostet es so ein kinder zmmer mit einem raumteppich zu belegen also der halt im ganzen zimmer ist?

Der raum müsste so um die 20 Quadratmeter bodenfläxhe haben... ust es da realistisch anzunehmen das dies 2000 euro kosten könnte weil meine Mutter meinte der davorige bodenteppich hätte Ungefähr soviel gekostet. Daa kann ich allerdings nicht glauben scheint mir auch eon ganz normaler gewesen zu sein . Was meint ihr ist der preis realistisch ? Danke im voraus

Antwort
von Startrails, 28

Hallo,

das wären ja 100 Euro pro Quadratmeter und das erscheint mir doch recht teuer. Normale Auslegware kommt zwischen 5 Euro und 25 Euro der Quadratmeter. Klar, nach oben hin gibt es wie bei fast allen Dingen keine Grenze, aber dieser von mir genannte Preis ist realistischer :-)

Kommentar von Potts86 ,

Wobei man die Teppiche für 5-25 Euro in die Tonne kloppen kann

Kommentar von Skibomor ,

Aus Erfahrung weiß ich, dass man jeden Kinderzimmerteppich über kurz oder lang in die Tonne kloppen kann.

Kommentar von Startrails ,

War die Frage hier wie teuer ein Teppich ist oder ob man diesen in die Tonne kloppen kann?

Kommentar von Abuterfas ,

Nö. Meiner hat 6€ gekostet und ich habe einen Hund, der Zerrspiele außerordentlich mag. Mittlerweile liegt er im 7. Jahr.

Antwort
von turnmami, 27

Die Kosten richten sich immer nach dem Quadratmeterpreis des Teppichbodens. Allerdings sind die Flauschteppiche hier schon teuer.

Warum seht ihr euch nicht einmal um und dann könnt ihr genau berechnen, wie teuer der Teppich wäre.

Antwort
von Abuterfas, 33

Was ist den ein Raumteppich? Du meinst als ganz normalen Teppichbiden? Es gibt verschiedene Preiskategorien, die fangen schon bei ca. 4€/Quadratmeter an.

Kommentar von chemikant2 ,

ich mein diese flauschigen teppiche für die ganze bodenfläche

Kommentar von Potts86 ,

Es gibt Teppiche die mal locker 80 Euronen pro Quadratmeter kosten

Kommentar von Abuterfas ,

Natürlich gibt es die, ich kann auch 100.000 für einen mundgeblasenen, handgeklöppelten ausgeben, muss man aber nicht. Und auch 2000€ muss man nicht für einen ollen Teppichboden zahlen.

Kommentar von Potts86 ,

Nee muss man nich wenn man sich alle zwei Jahre nen neuen Teppich holen will. Vielleicht war ja seine Mum so schlau hat gleich was vernünftiges geholt

Antwort
von priesterlein, 31

Das sollte weit unter 1000 Euro kosten. Ich habe hier drei Räume mit farbiger Auslegeware bestücken lassen und das waren insgesamt einige hundert Euro.

Wenn du allerdings wirklich Teppich willst: Das kann ins Geld gehen. Am besten noch handgeknüpft und aus Syrien geschmuggelt?

Kommentar von chemikant2 ,

mein mir ist sowas von egal was es für einer ist solange er halbwegs dem alten zum verwexhseln ähnlich sieht :D

Kommentar von priesterlein ,

Nimm den alten, oder nur ein Stück davon, gehe zu einem Teppichladen, beispielsweise Teppich-Frick, und dann lasse dich beaten, ob die so etwas als Meterware haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community