Wie viel kostet es sich einen Adelstitel zu erkaufen? Oder wie erhält man sonst einen Adelstitel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube, in Österreich hat man Adelstitel grundsätzlich abgeschafft. Ansonsten wird er wohl vererbt denke ich mal. Keine Ahnung, ob man einen Titel kaufen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsche können einen Adelstitel nur durch Geburt, Erbe oder Heirat annehmen - mit Land kaufen wird das also nix ;(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich einen möchtegern "Titel" kaufen, welchen man lediglich als Künstlernamen eintragen kann oder sich auch gerne an die Wand hängen kann. Aber einen echten Adelstitel kann man sich nicht kaufen. Adoption bringt auch herzlichst wenig, damit kannst du in echten Adelskreisen nicht mitmischen, da du keine Blutsverwandtschaft zu deinem Titel hast. Heute sagt ja sowieso jeder zweite Aristokratiefeindliche, dass es den Adel eigentlich nicht mehr gibt(seit 1919), aber es gibt Ihn noch...als eine exklusive Gruppe z.B. ein Adelverband wo ein Adoptierter nichts drin zu suchen hat (z.B. Prinz Markus von Anhalt. Ihm wird Verachtung geschenkt und nicht mehr.

Ich hoffe Dies kann weiterhelfen.

M.f.G.

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblicherweise bekommt man seinen Adelstitel mit der Geburt.

Wenn man also nicht in die richtige Familie hineingeboren wurde, muss man sich von einer adoptieren lassen. Damit erhält man einen Status wie ein leibliches Kind. Und genau das lassen sich die schwarzen Schafe adeliger Familien versilbern.

Suche einen verarmten Adeligen, der bereit ist dich zu adoptieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß ich leider nicht, aber ich antworte wegen.....

Bitte Brigitte  8P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gnogno
03.09.2016, 22:36

😂😂😘😘😘

1

Es gibt FREIE Titel, beispielsweise für Dich

.............. Roots Vanderbakke ....................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung