Frage von bitttehilfttt, 56

Wie viel kostet es seine katze zu entwurmen?

Meine katze leidet möglicher weiße an würmern und ich hätte gerne gewusst wie viel die untersuchung und die entwurmung kostet ? Danke schonmal im voraus LG Daniel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von staffilokokke, 26

Das hängt auch vom Tarif Deines Tierarztes ab. Die Gebührenordnung der Tierärzte besagt, das er bis das Dreifache des Tarifes (8,50 Euro) verlangen kann. Und dann noch das Medikament. 
Ich würd mit 20 Euro rechnen.

Kommentar von bitttehilfttt ,

danke für die antwort wie viel kostet die untersuchung?

Kommentar von staffilokokke ,

Nimm 30 Euro mit. Reicht auf jeden Fall.

Kommentar von GluecklicheKuh ,

Hängt natürlich von der ausgiebigen Untersuchung ab. Das medikament bekommt man meist nach hause mit. Verabreicht der Arzt es selbst, kann es wirklich bis zu 20 -30 euro kosten :)

Kommentar von staffilokokke ,

Richtig. Ich habe es aber nie geschafft meiner Kratzbürste die Tablette einzuverleiben. Auch der Trick mit dem Futter hatte nichts gebracht. Sie hatte einfach `außen rum` gegessen.

Kommentar von GluecklicheKuh ,

ich hatte auch alles ausprobiert und mit der Tinktur im Genick, geht es am Einfachsten.

Ich nehme einfach die Katze zwischen meinen gehockten Oberschenkeln, halte sie sie somit fest ( enger raum ), eine hand vor iher brust, damit sie aus meiner Hocke nicht abhauen kann und mit der anderen hand, kann ich die Tinktur zwischen ihr fell verteilen ( spot on ) :)

Kommentar von staffilokokke ,

Ja, das hab ich als Flohmittel. Beim Entwurmen hat letztlich der TA eine Paste/Spritze genommen.

Antwort
von GluecklicheKuh, 37

Hängt von der Form des medikamentes ab:

- Tablette

- Paste oder

- Tinktur fürs genick ( am teuersten )

Unter 10 Euro auf jeden fall :)

Kommentar von bitttehilfttt ,

was ist das was am effektivsten für den preis ist danke für die antwort

Kommentar von GluecklicheKuh ,

Am billigsten ist die Tablette, aber nicht jeder schafft es ne Tablette seinen Tier einzuflössen. Ebenso mit der Paste. Meist landet die Hälfte auf den Boden oder im Fell.

ich hab mir es am bein gebunden und hab immer die Tinktur geholt, da ich die Katze im festen griff hatte und es ihr aufs genick tun konnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community